Die Stiftung Menschen für Menschen

ZDF-Gala "Danke, Karlheinz Böhm!"
6,85 Millionen Euro für "Menschen für Menschen"

    Wolfsburg (ots) -          Karlheinz Böhm zeigte sich tief bewegt und bedankte sich bei den vielen hunderttausend Spendern und den unterstützenden Unternehmen Club Bertelsmann, Quelle und der Autostadt          Insgesamt sind am Sonntagabend im Rahmen der großen Spendengala "Danke, Karlheinz Böhm!", live im ZDF, 5.853.593 Euro an Spendenzusagen eingegangen. Hinzu kommt noch eine Zuwendung in Höhe von einer Millionen Euro vom Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

    Karlheinz Böhm zeigte sich von der Spendenbereitschaft der
Zuschauer zutiefst bewegt:
    
    "Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich - im Namen der
vielen hilfsbedürftigen Menschen in Äthiopien - für dieses viele Geld
bei den Zuschauern bedanken".
    
    Diesmal hätte er seine Wette verloren, denn es hat jeder Zuschauer
durchschnittlich einen Euro gespendet. Sein besonderer Dank ging auch
an den Initiator der Gala, den Club Bertelsmann, der es zusammen mit
dem ZDF möglich gemacht hat, im Rahmen einer solchen Fernsehgala so
viele Menschen zu erreichen.
    
    "Mit diesem Geld werden wir unser umfassendes Projekt im
ostäthiopischen Babile weit voranbringen und vielen tausend Menschen
eine neue, bessere Zukunft geben können".
    
    Ein besonderer Dank auch an die Großspender:
    
    Liz Mohn überreichte für den Club Bertelsmann und die Bertelsmann
AG einen Scheck in Höhe von 250.000 Euro. Bei Sammlungen in den rund
300 Filialen des Club Bertelsmann kamen weitere 50.000 Euro zusammen,
die der "Hase Felix" überbrachte.
    
    Die Hörer von Radio 7 aus Ulm spendeten mehr als 260.000 Euro.
    
    Die Quelle AG aus Fürth wird insgesamt 75 Wasserbrunnen im Wert
von 200.000 Euro für "Menschen für Menschen" finanzieren und die
Volkswagen AG stellte der Stiftung von Karlheinz Böhm einen
geländetauglichen Wagen zur Verfügung.
    
    Insgesamt verfolgten mehr als 5,5 Mio. Menschen in Deutschland,
Österreich und der Schweiz die von Désirée Nosbusch moderierte
Sendung "Danke, Karlheinz Böhm!".
    
    
ots Originaltext: Stiftung Menschen für Menschen e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Kontakt:
Stiftung Menschen für Menschen e.V.
Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe
Christian Osterhaus
Brienner Straße 46
80333 München
Tel. 089/38 39 0        
Fax  089/38 39 79 70
Ingo.lohuis@bertelsmann.de

Der Club Bertelsmann
Ingo Lohuis
Ringstraße 16-20
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel. 05242/91 43 58        
Fax  05242-91 69 99

Original-Content von: Die Stiftung Menschen für Menschen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Die Stiftung Menschen für Menschen

Das könnte Sie auch interessieren: