Visteon Corporation

Visteon und Nokia kooperieren, um die Telematiktechnologie in Fahrzeuge zu integrieren

Laindon, Essex, Großbritannien (ots-PRNewswire) - Die Visteon Corporation (NYSE: VC) schließt derzeit einen Kooperationsvertrag mit Nokia Smart Traffic Products ab, um dazu beizutragen, die mobilen Freisprechgeräte mit der Telematiktechnologie in Fahrzeugen europaweit zu integrieren. Die beiden Unternehmen werden gemeinsam Telematikprodukte für PKW, kommerzielle, Nischen- und Freizeitfahrzeuge entwickeln. "Da die Telematik- und die Multimediatechnologie immer komplexer werden, besteht ein zunehmender Bedarf an gemeinsam entwickelten Lösungen, um den Kundenerwartungen gerecht zu werden," sagte Doug Sendelbach, Director, European and South American SBU für den Unternehmensbereich Telematics/Multimedia von Visteon. "Die Vereinbarung mit Nokia bringt Visteon auf eine Ebene mit einem führenden Unternehmen in der globalen Telekommunikationsindustrie. Die vereinten Stärken und Ressourcen der beiden Unternehmen werden zu hochmodernen Produkten und innovativen Lösungen für unsere Kunden und Verbraucher führen." Visteon und Nokia werden beim Design, der Entwicklung und der Erstellung von Geschäftsstrategien zusammenarbeiten, die zur Bereitstellung eines GSM (Global System for Mobile Communication)-Systems in Fahrzeugen führen sollen. Nach den Vertragsbedingungen wird Visteon die Audiosysteme, die DVD-Technologie, die Navigations- und die integrierte Displaytechnologie beisteuern. Als Mobilfunkentwickler wird Nokia die Mobilfunkkonnektivität des Fahrzeugs herstellen, so dass diverse Services im Fahrzeug abgerufen werden können. Das GSM-System wurde erstmalig im November auf dem ITS World Congress 2000 in Turin, Italien, gezeigt. Es verbindet die Nokia Classic-Geräte direkt mit den Audioprodukten von Visteon. Das System bietet Mobilfunkbetrieb über das Radio des Fahrzeugs und ermöglicht auch die Verwendung von Speicherrufnummern, die das Telefonieren über eine Freisprechanlage durch das Audiosystem des Fahrzeugs ermöglichen. Die beiden Unternehmen gehen davon aus, dass sie ihre umfangreichen technischen und die ergänzenden technologischen Fähigkeiten gemeinsam dazu nutzen können, innovative Produkte und Technologien für den globalen Automobilmarkt zu entwerfen. Die Visteon Corporation ist ein führender Anbieter mit vollem Service, der den Autoherstellern weltweit - sowie über zahlreiche Vertriebsschienen auch für den globalen Automobil-Folgemarkt - verbraucherorientierte Technologielösungen zur Verfügung stellt. Visteon verfügt über ein globales Liefersystem mit mehr als 130 Technik-, Produktions-, Vertriebs- und Serviceeinrichtungen in 23 Ländern. Die Firma beschäftigt 81.000 Mitarbeiter in drei Unternehmensbereichen: Dynamics and Energy Conversion; Comfort, Communication and Safety und Glass. Die Pressemeldungen, Fotos und detaillierte Produktangaben von Visteon erhalten Sie auf der Website http://www.visteon.com ots Originaltext: Visteon and Nokia Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Medienanfragen: Giavanna Palazzolo (Großbritannien) Tel.: +44 (0)7802 66 5438 gpalazzo@visteon.com Visteon Corporation Public Affairs 98/715 Sylvan Court 1 Southfields Business Park Laindon, Essex SS15 7TU, United Kingdom Fax: +44 (0)1268 40 6168 Robin Pannecouk (USA) Tel.: +1 313-755-9121 rpanneco@visteon.com Investor Relations: Kent Niederhofer (USA) Tel.: +1 313-755-3699 kniedeh@visteon.com Original-Content von: Visteon Corporation, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: