Festival Großes Fernsehen, Medienfest.NRW und Medienversammlung NRW werden 2013 von der LfM Nova GmbH realisiert/ Der Kongress zum Medienforum.NRW ab 2013 mit neuem Veranstalter und neuem Konzept

Köln (ots) - Düsseldorf, 20.12.2012 Das Festival Großes Fernsehen, das Medienfest.NRW und die Medienversammlung NRW werden auch 2013 von der LfM Nova GmbH realisiert. Alle drei Ereignisse werden weiterhin von der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) veranstaltet. Die LfM wird 2013 nicht mehr Veranstalter des Kongresses zum Medienforum.NRW sein. Damit wird die Verantwortung für den Kongress ab sofort von der Film- und Medienstiftung NRW GmbH übernommen. "Wir wünschen den neuen Verantwortlichen für den Kongress Glück und Erfolg bei ihrer Arbeit", so Dr. Gernot Gehrke, Geschäftsführer der LfM Nova GmbH. "Wir freuen uns auf die Fortsetzung der Arbeit an den drei Veranstaltungen und besonders auf das Festival Großes Fernsehen, das Ende Februar wieder mit spannenden Beiträgen starten wird."

Die LfM Nova GmbH hatte das Medienforum.NRW seit 2006 alleinverantwortlich für die LfM organisiert. Mit 3.000 - 4.000 Besucherinnen und Besuchern an drei Kongresstagen sowie den neu entwickelten und inzwischen abgekoppelten, eigenständig durchgeführten Veranstaltungen Festival Großes Fernsehen und Medienfest.NRW gehört das Medienforum.NRW zu den wichtigsten Medienveranstaltungen in Deutschland und Europa.

Pressekontakt:

LfM Nova GmbH
Pressesprecherin Susanne Land
E-Mail: sland@lfm-nova.de

Das könnte Sie auch interessieren: