medienforum nrw

medienforum NRW: Kongressprogramm jetzt online abrufbar

Köln (ots) - * Alle Termine, Events und Referenten tagesaktuell im Internet * Interaktive Funktion erlaubt individuelle Kongressplanung * Anmeldung und Presseakkreditierung online möglich * Internet-Journal zum medienforum NRW: Online-Reporter gesucht Mit einem umfangreichen Internet-Angebot will das medienforum NRW (4. bis 7. Juni 2000 in Köln) Besuchern und Journalisten die Anmeldung, Anreise und die individuelle Kongressplanung erleichtern. Unter www.medienforum.nrw.de ist das Komplettprogramm ab sofort online abrufbar. Der Clou: Per Mausklick kann jeder Besucher der Website sein ganz persönliches Besuchsprogramm zusammenstellen und ausdrucken. Das Online-Programm wird von den Veranstaltern und Partnern des medienforum NRW täglich aktualisiert und ergänzt so das gedruckte Programmheft, das Anfang Mai vorliegen wird. Neben der persönlichen Kongressplanung ermöglicht das Online-Angebot des medienforum NRW auch die direkte Anmeldung bzw. Akkreditierung via Internet. Hallenpläne und Tipps für die Hotelreservierung und Anreise runden das Serviceangebot ab. Wer sich zum Online-Reporter der Medienwelt berufen fühlt, kann im Internet-Journal unter medienforum.nrw.de eigene redaktionelle Beiträge verfassen. Die besten Beiträge werden nicht nur im Internet, sondern auch der gedruckten Version des Journals zum medienforum veröffentlicht. Das Online-Angebot steht Nachwuchsreportern wie Profijournalisten gleichermaßen offen. Das Internet-Angebot wird bis zur Eröffnung des medienforum NRW am 4. Juni kontinuierlich ausgebaut. So sollen die Höhepunkte der Veranstaltung täglich live auf fünf Kanälen via Internet übertragen werden. Langfristig planen die Veranstalter, www.medienforum.nrw.de zum Online-Portal der Medienwelt auszubauen. Pressekonferenz zum medienforum NRW: Dienstag, 2. Mai 11:00 Uhr in den Kölner Rheinterrassen, Rheinparkweg 1 Anmeldung per Fax unter 0221 / 120 122 oder per E-Mail: medienforum@xls.de ots Originaltext: medienforum NRW Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Zentraler Pressekontakt: Stefan Susbauer PR Theodor-Heuss-Ring 36 D-50668 Köln Telefon: 0221 / 120 123 Telefax: 0221 / 120 122 E-Mail: medienforum@xls.de www.medienforum.nrw.de Original-Content von: medienforum nrw, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: