Dr. Klein & Co. Aktiengesellschaft

Zinskommentar der Dr. Klein & Co. AG: EZB senkt Leitzins überraschend auf fast null

Zinskommentar der Dr. Klein & Co. AG, September 2014. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/17116 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Dr. Klein & Co. Aktiengesellschaft"

Lübeck (ots) - Anfang September setzte die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins auf ein neues historisches Tief von 0,05 Prozent und überraschte die Ökonomen. Diese hatten keine neuen Maßnahmen erwartet, da noch im September das im Juni verabschiedete neue Langfristkreditprogramm für die Banken startet.

Die Senkung des Leitzinses ist die Reaktion der EZB auf die sehr niedrige Inflation. Im Zuge der erneuten Leitzinssenkung können sich die Geschäftsbanken so günstig wie noch nie Geld leihen und vermehrt Kredite an die Unternehmen und Haushalte weitergeben. Auf diese Weise soll die Kaufkraft wachsen und eine höhere Nachfrage entstehen, welche die Konjunktur ankurbelt. In der Folge sollten auch die Preise wieder steigen.

Unterstützend wurde der im Juni eingeführte Strafzins für Übernachteinlagen der Banken bei der EZB von -0,1 Prozent auf -0,2 Prozent angehoben und der Spitzenrefinanzierungssatz für kurzfristige Kredite von 0,4 Prozent auf 0,3 Prozent gesenkt.

Baufinanzierungszinsen in den letzten vier Wochen wieder gesunken Nach einem Zwischentief Mitte Juli sind die Baufinanzierungszinsen Ende August erneut auf ein neues Rekordtief gesunken. Damit bleiben die Finanzierungsbedingungen für Bauherren, Käufer und Kunden, die eine Anschlussfinanzierung benötigen, in Deutschland nach der erneuten Leitzinssenkung der EZB historisch günstig. Kurzfristig ist eine Trendwende nicht absehbar, langfristig ist die Wahrscheinlichkeit für einen Anstieg des Zinsniveaus aber hoch.

"Bis die Hilfsmaßnahmen der EZB Wirkung zeigen und die Wirtschaft tatsächlich angekurbelt wird, werden sich die Baufinanzierungszinsen auf dem niedrigen Niveau schwankend seitwärts bewegen", so Stephan Gawarecki, Vorstandssprecher der Dr. Klein & Co. AG.

Baufinanzierungskunden sollten das niedrige Zinsniveau nutzen, um Darlehen mit einer langen Zinsbindung und einer erhöhten Tilgung von mindestens 2,0 Prozent abzuschließen, um Planungssicherheit zu schaffen und schneller schuldenfrei zu werden, empfiehlt Gawarecki. Aber nicht nur das Zinsniveau sollte die Entscheidung für den Neubau oder Kauf einer Immobilie beeinflussen, sondern auch ein passendes Objekt in guter Lage, ein ehrlicher Kassensturz und eine individuelle Finanzierungsstruktur, welche die weitere Lebensplanung berücksichtigt.

   Tendenz: 
   - Kurzfristig: schwankend seitwärts 
   - Langfristig: steigend 

Hier finden Sie die Pressemitteilung: www.bit.ly/1DdHOXh

Über Dr. Klein

Dr. Klein ist ein unabhängiger Anbieter von Finanzdienstleistungen für Privatkunden und Unternehmen. Privatkunden finden bei Dr. Klein zu allen Fragen rund um ihre Finanzen die individuell passende Lösung. Über das Internet und in mehr als 200 Filialen beraten rund 650 Spezialisten anbieterunabhängig und ganzheitlich zu den Themen Immobilienfinanzierung, Versicherungen und Vorsorge. Schon seit 1954 ist die Dr. Klein & Co. AG wichtiger Finanzdienstleistungspartner der Wohnungswirtschaft, der Kommunen und von gewerblichen Immobilieninvestoren. Dr. Klein unterstützt seine Institutionellen Kunden ganzheitlich mit kompetenter Beratung und maßgeschneiderten Konzepten im Finanzierungsmanagement, in der Portfoliosteuerung und zu gewerblichen Versicherungen. Die kundenorientierte Beratungskompetenz und die langjährigen, vertrauensvollen Beziehungen zu allen namhaften Kredit- und Versicherungsinstituten sichern den Dr. Klein Kunden stets den einfachsten Zugang zu den besten Finanzdienstleistungen. Dr. Klein ist eine 100%ige Tochter des an der Frankfurter Börse gelisteten internetbasierten Finanzdienstleisters Hypoport AG.

Pressekontakt:

Sven Westmattelmann
Manager Communications
Tel.: +49 (0) 30 / 42086 -1935
Mobil: + 49 (0) 151 / 5802 - 7993
Fax: +49 (0) 30 / 42086 -1999
Mail: presse@drklein.de

Dr. Klein & Co. AG
Hansestraße 14
23558 Lübeck
Internet: www.drklein.de
Facebook: www.facebook.com/drkleinag
Google+: google.com/+drklein
Twitter: www.twitter.com/Dr_Klein_de
Blog: www.drklein.de/blog/

Original-Content von: Dr. Klein & Co. Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Dr. Klein & Co. Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: