Dr. Klein & Co. Aktiengesellschaft

Dr. Klein & Co. AG: Zufriedenstellende Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr - Zugewinn an Marktanteilen - Starkes Wachstum in der Online-Baufinanzierung

Lübeck (ots) - Die Dr. Klein & Co. Aktiengesellschaft blickt auf eine zufriedenstellende Entwicklung ihres Geschäftes in den ersten 6 Monaten des Jahres 2000 zurück. Gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum ging das Geschäftsvolumen der Dr. Klein & Co. AG dem Markttrend folgend leicht um 6% auf 1.400 Mio. DM zurück. Wesentliche Indikatoren der geschäftlichen Entwicklung waren die gesamthaft sinkende Neukreditaufnahme in der deutschen Wohnungswirtschaft, der aufgrund der Zinsbindungsstruktur des Darlehensportfolios erwartete Rückgang im Prolongationsgeschäft ebenso wie die hervorragende Position von Dr. Klein & Co. in der privaten Online-Immobilienfinanzierung. Insgesamt konnte die Dr. Klein & Co. AG ihre Stellung als führender Hypothekenmakler Deutschlands festigen. Finanzmanagement Wohnungswirtschaft: Deutlich über dem Branchentrend Das Geschäftsvolumen in der Finanzierung der Wohnungswirtschaft verringerte sich im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahr um knapp 12% auf insgesamt 1.255 Mio. DM. Dabei schnitt die Dr. Klein & Co. AG bei einem Rückgang des Neugeschäfts um 4% auf 976,8 Mio. DM jedoch deutlich besser als die Gesamtbranche ab und hat weitere Marktanteile hinzugewinnen können. Das Prolongationsvolumen per 30. Juni 2000 verringerte sich - bedingt durch die Fristenstruktur des Kreditportfolios - im Vergleich zu 1999 um 30% auf 278,2 Mio. DM. Private Baufinanzierung: In umkämpftem Wettbewerbsumfeld Führungsrolle behauptet Positiv entwickelte sich das Geschäft in der privaten Immobilienfinanzierung via Internet. Das Geschäftsvolumen des ersten Halbjahr 2000 verdoppelte sich im Vergleich zum Vorjahr. Es stieg von 73,2 Mio. DM in den ersten sechs Monaten 1999 auf 145,0 Mio. DM. Dabei wurde eine durchschnittliche Provision von 0,26% erzielt. Mit den im Monat Juli getätigten Darlehensabschlüssen in Höhe von 40,0 Mio. DM verzeichnet Dr. Klein & Co. per 31.07.2000 ein Geschäftsvolumen von 185,0 Mio. DM. "Wir agieren gegenwärtig auf einem Markt, wo die Geschäftsmodelle von Einnahmenverzicht oder gar Zinssubvention geprägt sind", stellt Ronald Slabke, Vorstand der Dr. Klein & Co. AG, fest. "Führt man sich vor Augen, dass keiner unserer Mitwettbewerber eine gleichsam erfolgreiche Online-Geschichte vorzuweisen hat, wir zudem gewinnbringend in diesem Segment arbeiten, dann weiss man um die hervorragende Position der Dr. Klein & Co. AG im Online-Baufinanzierungsgeschäft." Darüber hinaus erfährt das Angebot der Dr. Klein & Co. AG eine sehr hohe Wertschätzung in Verbraucherforen und Medien. So erreichte sie beispielsweise auf Anhieb die Spitzenposition im Dauertest Hypothekendarlehen der Stiftung Warentest (Juni 2000). Des weiteren wurde Dr. Klein & Co. Testsieger in dem von der Computer-Zeitschrift "c't" veröffentlichten Vergleich der Online-Baufinanzierer. Dr. Klein & Co. AG: Ein starker Partner in der Baufinanzierung Die 1954 gegründete Dr. Klein & Co. Aktiengesellschaft konnte in 1999 mit einer Steigerung seines Geschäftsvolumens um 18% auf 2,7 Mrd. DM seine Position als größter Hypothekenmakler in Deutschland weiter ausbauen. Dieser deutliche Anstieg beruhte auch auf dem erfolgreichen Start des Geschäftsbereichs Private Baufinanzierung Anfang 1999. In diesem Segment wurden im Gesamtjahr Darlehen über insgesamt 209 Mio. DM umgesetzt. Das von der Dr. Klein & Co. AG verwaltete Darlehensportfolio erreichte per Ende 1999 ein Volumen von mehr als 12 Mrd. DM. Dr. Klein & Co. Network: Die Informationsplattform zum Thema Immobilienfinanzierung im Internet Das Serviceangebot des Dr. Klein & Co. Network (im Internet unter: www.dr-klein.de) besuchen monatlich mehr als 200.000 Interessierte. Das Angebot umfasst neben der Unternehmenspräsentation und den Produkten der Dr. Klein & Co. AG verschiedene Informationsforen, die sich mit den Themen Baufinanzierung und Immobilien befassen. Mit gegenwärtig 1.100.000 Seitenaufrufen ist das Dr. Klein & Co. Network die größte Website zum Thema Immobilienfinanzierung und die drittgrößte Immobilienseite im deutschen Internet. ots Originaltext: Dr. Klein & Co. AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: Ihre Ansprechpartner: Thomas Meyer (PR) Kommunikation Fon: +49-451-1408 120 Fax: +49-451-1408 199 eMail: thomas.meyer@dr-klein.de Ronald Slabke (IR) Vorstand Fon: +49-451-1408 200 Fax: +49-451-1408 299 eMail: ronald.slabke@dr-klein.de Dr. Klein & Co. Aktiengesellschaft Mühlenbrücke 8 23552 Lübeck URL: www.dr-klein.de Original-Content von: Dr. Klein & Co. Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Dr. Klein & Co. Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: