GRENKELEASING AG

ots Ad hoc-Service: GRENKELEASING AG Gewinn im ersten Halbjahr verdoppelt

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Baden-Baden (ots Ad hoc-Service) - Die GRENKELEASING AG, Marktführer in Deutschland im Bereich Small-Ticket-IT- Leasing, weist für das erste Halbjahr 2000 per 30.6. ein Ergebnis vor Steuern von 5,8 Mio. Euro aus. Die entspricht einer Steigerung um 91,5% gegenüber 3,0 Mio. Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Wie bereits vorab berichtet, stieg das Neugeschäft im Konzern, das heißt die Summe der Anschaffungskosten neu erworbener Leasinggegenstände, im 1. Halbjahr 2000 gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 66,1% auf 80,3 Mio. Euro. Überproportional zu dieser Geschäftsausweitung beigetragen haben das Auslandsgeschäft und die Internet- Tochter Weblease. Der Gewinn nach Steuern erhöhte sich deutlich um 198,1% auf 4,2 Mio. Euro gegenüber 1,4 Mio. Euro im 1. Halbjahr 1999. Läßt man die Auflösung latenter Steuern im Zusammenhang mit der Umstrukturierung des Unternehmens vor dem Börsengang außer Acht, so ergibt sich eine Ergebnisverbesserung von 122,9 %. Die GRENKELEASING AG hat den Service-Provider und Software- Entwickler haberichter.net GmbH, Gaggenau, übernommen. Haberichter weist spezifische Erfahrungen bei der Anwendung Neuronaler Netze aus, die von GRENKELEASING künftig bei automatisierten Bonitätsprüfungsverfahren - insbesondere im Ausland - genutzt werden können. Der Vorstand Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: GRENKELEASING AG, Rheinstrasse 219, 76532 Baden-Baden Renate Hauss Tel: 07221/5007-204 Email: investor@grenke.de Internet: http://www.grenkeleasing.de Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: GRENKELEASING AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: