Janssen-Cilag GmbH

100 Tage "Care4Today"
Nie mehr Medikamente vergessen - Therapie-App bietet Erinnerungsfunktion

Neuss (ots) - Bei der Behandlung von chronischen Krankheiten kann die regelmäßige und korrekte Medikamenteneinnahme im Alltag zur Herausforderung werden. Janssen hat deshalb den Arznei- und Therapieplaner "Care4Today" entwickelt. "Auf diese Weise möchten wir einen besseren Therapieerfolg für Patienten erreichen", erklärt Dr. Iris Zemzoum, Vorsitzende der Geschäftsführung von Janssen Deutschland. Seit Oktober 2015 steht die App in Deutschland kostenlos zur Verfügung.

Die Resonanz nach den ersten 100 Tagen ist positiv: Rund 73 Prozent der Nutzer verwenden den Arznei- und Therapieplaner regelmäßig. Die Mehrheit der Anwender weltweit vergab bei der Bewertung von "Care4Today" im App-Store mit fünf Sternen die Bestnote.

"Care4Today" funktioniert auf fast allen Mobiltelefonen, Computern und Tablets. Die App sendet dem Patienten Erinnerungen, wenn ein Medikament eingenommen werden muss. Sie umfasst mehr als 60.000 Medikamente aus dem deutschen Markt. Die Patienten können sich aussuchen, ob sie sich ein vorgefertigtes Bild der Tabletten anzeigen lassen oder selbst eine Aufnahme machen möchten. Diese erscheint dann im Display, wenn das Medikament eingenommen werden muss. Nutzer bestätigen die Einnahme durch Antippen oder Anklicken. Zusätzlich kann "Care4Today" rechtzeitig im Voraus erinnern, wenn ein neues Rezept benötigt wird.

Mit der optionalen "Care4Family"-Funktion können auch Familienmitglieder ihre Angehörigen aus der Ferne bei der Medikamenteneinnahme unterstützen. Denn die App kann es ihnen ermöglichen zu sehen, wenn die Medikation vergessen wurde. Eine 30-Tage-Übersicht kann den behandelnden Ärzten und dem Pflegepersonal auf Wunsch des Patienten zudem Hinweise auf die Therapietreue und auf eine gegebenenfalls notwendige Anpassung von Arzneien sowie ihrer Dosierung liefern.

"Care4Today" ist eine von vielen Versorgungslösungen von Janssen. Mit der App möchte die Pharmasparte von Johnson & Johnson eine verbesserte Wirkung von Arzneimitteln und einen besseren Therapieerfolg für Patienten erreichen. Die App wurde bereits 2013 in den USA gelauncht und ist inzwischen auch in Mexiko, Spanien, Großbritannien, Kanada und Deutschland verfügbar.

Eine Demonstration der App ist unter folgendem Link zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=mBJiTvnfkFE

Über Janssen

Janssen. Mehr leben im Leben. Als Pharmasparte des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson entwickeln wir im Schulterschluss mit Partnern vor Ort und weltweit innovative Medikamente und ganzheitliche Behandlungskonzepte - von der Diagnose bis zur Rehabilitation. Schwerpunkte unserer Arbeit sind Onkologie, Immunologie, Psychiatrie und Infektiologie. Damit wollen wir erreichen, was für Patienten wirklich zählt: alltägliche und besondere Momente so zu erleben, wie es vor der Diagnose selbstverständlich war. Weltweit sind über 40.000 Mitarbeiter für Janssen tätig; in Deutschland beschäftigt die Janssen-Cilag GmbH, Neuss, mehr als 800 Mitarbeiter. Mehr Informationen unter: www.janssen.com/germany und www.mehr-leben-im-Leben.de.

Pressekontakt:

PRESSESTELLE
Janssen Deutschland
presse@janssen-deutschland.de
Tel.: +49 (0) 2137 955 804
Original-Content von: Janssen-Cilag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Janssen-Cilag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: