Janssen-Cilag GmbH

"Männerabend" am 02.12.2015 in der HDI Arena
Gesundheitsinitiative "Deine Manndeckung" lädt ein zu Info-Veranstaltung der besonderen Art

"Männerabend" am 02.12.2015 in der HDI Arena / Gesundheitsinitiative "Deine Manndeckung" lädt ein zu Info-Veranstaltung der besonderen Art
Die Gesundheitsoffensive "Deine Manndeckung" lädt ein zum "Männerabend" am 02.12.2015 in der HDI Arena in Hannover Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/16998 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Janssen-Cilag GmbH"

Hannover/Neuss (ots) - Die Früherkennung von Prostatakrebs kann Leben retten!

Um Männer ab 45 Jahren darauf aufmerksam zu machen, lädt die Kampagne "Deine Manndeckung" am 02.12.2015 von 19 bis 21 Uhr zu einem "Männerabend" in die Hannoveraner HDI Arena ein. Kompetente Experten informieren auf abwechslungsreiche Art und Weise zu dem wichtigen Thema - in einer ungezwungenen Atmosphäre. Denn das Ziel der Gesundheitsoffensive "Deine Manndeckung" ist es, das Thema Früherkennung von Prostatakrebs aus dem Abseits zu holen. Dazu hat sich mit HANNOVER 96, der Urologengenossenschaft Hannover (UROH), der Medizinischen Hochschule Hannover, der AOK Niedersachsen und dem Unternehmen Janssen Deutschland ein starkes Team zusammengeschlossen. Den "Männerabend" rundet ein attraktives sportliches Rahmenprogramm ab, das sich kein 96-Fan entgehen lassen sollte. Als sportlicher Special Guest ist zudem Torwart-Legende Jörg Sievers mit von der Partie. Die Anmeldung zu dem Event erfolgt per Mail an maennerabend@deine-manndeckung.de.

Ein wichtiges Thema

Die Früherkennung von Prostatakrebs: Ein wichtiges Thema, über das offen gesprochen werden sollte. Jeder Mann ab 45 Jahren sollte jährlich die Untersuchung beim Arzt wahrnehmen. Leider tut dies jedoch nur jeder Fünfte, obwohl Prostatakrebs die häufigste Krebserkrankung von Männern in Deutschland ist. Prof. Dr. med. Markus Kuczyk steht auf dem "Männerabend" den Interessierten mit kompetentem Rat zur Verfügung. Der Klinikdirektor der Urologie in der Medizinischen Hochschule Hannover erläutert: "Wenn Prostatakrebs früh genug erkannt wird, sind die Heilungschancen sehr gut. Daher ist es entscheidend, dass die Männer bereits ab einem Alter von 45 Jahren zur Untersuchung gehen." Jörg Sievers, der als Pokal-Held 1992 maßgeblichen Anteil am Gewinn des DFB-Pokals von Hannover 96 hatte, erklärt sein Engagement im Rahmen der Gesundheitsoffensive: "Gesundheit ist nicht nur für Fußball-Spieler von zentraler Bedeutung. Jeder Mann sollte sich informieren, wie er verantwortungsbewusst mit seiner Gesundheit umgehen kann. Eine Veranstaltung wie der Männerabend ist dazu bestens geeignet."

Jetzt zum "Männerabend" anmelden

Da die Plätze zu dieser einmaligen Veranstaltung limitiert sind, heißt es schnell sein und sich per Mail an maennerabend@deine-manndeckung.de anmelden. Die kostenfreie Veranstaltung findet am 02.12.2015 von 19 bis 21 Uhr in einer Lounge der HDI Arena mit fantastischem Blick ins Rund statt. Die Teilnehmer können sich auf informative und abwechslungsreiche Gespräche mit den Experten und sportliche Highlights freuen. Ob Stadionführung, Kicker-Tische oder die Verlosung eines von HANNOVER 96-Spielern unterschriebenen Trikots - Männerherzen werden höher schlagen! Weitere Informationen gibt es auch auf www.deine-manndeckung.de.

Die Gesundheitsoffensive "Deine Manndeckung"

Ziel der Kampagne "Deine Manndeckung" ist es, das Thema Prostatakrebs aus dem Abseits zu holen. Jedes Jahr wird in Deutschland bei etwa 67.000 Männern Prostatakrebs festgestellt. Angst oder Scham sind daher vollkommen fehl am Platz. Dafür hat sich in der Region Hannover eine Spitzenmannschaft zusammengefunden: HANNOVER 96, die Urologengenossenschaft Hannover (UROH), die AOK Niedersachsen, die Medizinische Hochschule Hannover und das Unternehmen Janssen Deutschland. Mit dieser geballten Offensivkraft möchte die Kampagne klar machen, wie wichtig die Früherkennung für Männer ab 45 Jahren ist. Prostatakrebs, die häufigste Krebserkrankung beim Mann, verursacht am Anfang der Erkrankung keine Symptome. Umso wichtiger ist es, frühzeitig zur Untersuchung zu gehen - denn wird Prostatakrebs erst spät festgestellt, sind die Heilungschancen deutlich geringer. Die Kosten für die Untersuchung werden für Männer über 45 von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Umfassende Informationen - auch zum Ablauf der Früherkennung und zu Ärzten aus der Region - finden Interessierte auch auf www.deine-manndeckung.de.

Über Janssen

Janssen. Mehr leben im Leben. Als forschender Arzneimittelhersteller ist es unser Ziel, lebensbedrohliche und chronische Krankheiten zu lindern oder zu heilen. Damit wollen wir erreichen, was für Patienten wirklich zählt: alltägliche und besondere Momente so zu erleben, wie es vor der Diagnose selbstverständlich war. Als Pharmasparte von Johnson & Johnson entwickeln wir im Schulterschluss mit Partnern vor Ort und weltweit innovative Medikamente und ganzheitliche Behandlungskonzepte - von der Diagnose bis zur Rehabilitation. Schwerpunkte unserer Arbeit sind Onkologie, Immunologie, Psychiatrie/Schmerztherapie und Infektiologie. In Deutschland beschäftigt die Janssen-Cilag GmbH in Neuss mehr als 800 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2014 einen Umsatz von 1,04 Milliarden Euro (Quelle: IMS Health).

Mehr Informationen unter: www.janssen-deutschland.de und www.mehr-leben-im-Leben.de.

Pressekontakt:


MW Office
Nico Geigant
nico.geigant@mwoffice.de
Tel.: +49 (0)89-96086-365

PRESSESTELLE
Janssen Deutschland
presse@janssen-deutschland.de
Tel.: +49 (0) 2137 955 804
Original-Content von: Janssen-Cilag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Janssen-Cilag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: