DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

Deutsches Davis Cup Team empfängt Belgien

Hamburg (ots) - Die deutsche Davis Cup Mannschaft beginnt die kommende Saison mit einem Heimspiel gegen Belgien, das ergab die heutige Auslosung der Weltgruppe 2017 im Hauptquartier der International Tennis Federation (ITF) in London. Der Austragungsort sowie der Bodenbelag für die vom 3. bis zum 5. Februar stattfindende Begegnung stehen noch nicht fest.

"Schön, dass wir wieder ein Heimspiel bekommen haben. Ich kann mich noch gut an die letzte Begegnung 2007 in Ostende erinnern, damals haben wir in einer tollen Atmosphäre den Sprung ins Davis Cup Halbfinale geschafft. Jetzt wollen wir mit dem deutschen Publikum im Rücken unbedingt einmal wieder das Viertelfinale erreichen, auch wenn Belgien mit seinem Topspieler David Goffin das sicher verhindern will", kommentiert Davis Cup Kapitän Michael Kohlmann die Auslosung.

Erst vor vier Tagen hatte sein Team mit einem spannenden 3:2 gegen Polen in Berlin den Verbleib im Kreis der besten Tennisnationen gesichert, für den entscheidenden dritten Punkt sorgte Jan-Lennard Struff im letzten Einzel.

Deutschland und Belgien haben sich in der über 100-jährigen Geschichte des Davis Cup bereits acht Mal gegenübergestanden. Dabei konnte die deutsche Nationalmannschaft alle acht Partien für sich entscheiden. Zuletzt trafen die beiden Nationen 2007 im Viertelfinale der Weltgruppe in Ostende aufeinander. Deutschland gewann die Begegnung mit 3:2.

Mehr Informationen gibt es im Internet auf www.daviscup.com.

Pressekontakt:

Pressestelle Deutscher Tennis Bund e.V.
Hallerstr. 89 
20149 Hamburg
Telefon: 040/41178 - 253
Telefax: 040/41178 - 255
Email:  presse@tennis.de
Internet: www.dtb-tennis.de
Original-Content von: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: