DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

Deutsche Tennismeisterschaften: Malek gegen Geuer ohne Chance

Hamburg (ots) - Offenburg - Nicola Geuer (TC BW Neuss) hat bei den 38. Nationalen Deutschen Tennismeisterschaften in Offenburg die an Nummer zwei gesetzte Tatjana Malek (TC Radolfzell) aus dem Turnier geworfen. Gegen die Nummer 72 der Welt präsentierte sich Geuer auf dem Center Court der Baden-Arena in hervorragender Verfassung und zog mit einem deutlichen 6:3, 6:2-Erfolg in das Halbfinale ein. "Ich freue mich natürlich sehr", so die erste Reaktion der glücklichen Siegerin unmittelbar nach dem Match. "Aber es geht immer weiter und jetzt will ich natürlich mehr." Mit druckvollen Grundschlägen und einem nahezu fehlerfreien Spiel war die Ungesetzte im ersten Satz schnell mit 4:1 in Führung gegangen und verbuchte den Durchgang schließlich mit 6:3 für sich. Die Vorentscheidung im ersten Viertelfinalmatch des vierten Turniertages fiel bereits zu Beginn des zweiten Satzes. "Am Anfang hatten wir ein paar enge Spiele, die ich glücklicherweise zu meinen Gunsten entscheiden konnte", kommentierte Geuer diese entscheidende Phase des Matches. Malek verlor gleich ihr erstes Aufschlagspiel und konnte anschließend ihre Chancen zum Rebreak nicht nutzen. Und so verwandelte Nicola Geuer schließlich nach knapp 70 Minuten ihren ersten Matchball zum ebenso verdienten wie überraschenden Zwei-Satz-Sieg gegen die 22jährige aus Bad Saulgau. In der Runde der letzten Vier trifft die Überraschungshalbfinalistin nun auf die an Nummer vier gesetzte Carmen Klaschka (GW Luitpoldpark München), die sich mit 6:2, 6:3 gegen Steffi Bachofer (TC Weissenhof Stuttgart) durchsetzen konnte. Erster Halbfinalist bei den Herren ist Kevin Deden (Solinger TC 02). Die Nummer drei der Setzliste aus Kempen bezwang Peter Torebko (Ratinger TC GW) mit 6:7 (3:7), 6:3, 6:3. Im Laufe des Viertelfinaltages werden in der Baden-Arena in Offenburg noch folgende Partien ausgetragen: Damen Andrea Petkovic (Ratinger TC GW) - Laura Siegemund (TC Schorndorf 1902) Julia Görges (TC RW Wahlstedt) - Justine Ozga (TC WattExtra Bocholt) Herren Dustin Brown (TC RW Hagen) - Peter Gojowczyk (TC Großhesselohe) Nils Langer (TC Waiblingen) - Marcel Zimmermann (TC Großhesselohe) Mattis Wetzel (Oldenburger TeV) - Cedrik-Marcel Stebe (TV Reutlingen) Mixed Carmen Klaschka (GW Luitpoldpark München)/Ralph Steinbach (TC Sandanger Halle) - Nicola Geuer (TC BW Neuss)/Peter Torebko (Ratinger TC GW) Nina Zander (THC im VfL Bochum)/Patrick Täubert (LTC Rot-Weiß Berlin) - Angelika Roesch (TC BW BASF Ludwigshafen)/Marcel Zimmermann (TC Großhesselohe) Die aktuellen Ergebnisse sind im Internet auf der Homepage des Deutschen Tennis Bundes (dtb-tennis.de) abrufbar. Tages- und Dauerkarten für die 38. Nationalen Deutschen Meisterschaften vom 8. bis 13. Dezember in Offenburg gibt es telefonisch unter der Nummer 0781 922691, per E-Mail an info@messeoffenburg.de oder online auf www.messeoffenburg.de (Terminkalender/Ticketservice). Pressekontakt: Pressestelle Deutscher Tennis Bund e.V. Hallerstr. 89  I  20149 Hamburg Telefon: 040/41178 - 250 Telefax: 040/41178 - 255 Email:  presse@dtb-tennis.de Internet: www.dtb-tennis.de Original-Content von: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: