DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

Markus Schur nominiert Fed Cup-Team

    Hamburg (ots) - Für die Fed Cup-Begegnung vom 27. - 30. April 2000 in Bari (Italien) hat Teamchef Markus Schur Anke Huber, Andrea Glass, Marlene Weingärtner und Elena Wagner nominiert. "Anke ist auf jeden Fall für das Einzel gesetzt. Wer das zweite Einzel spielen wird ist noch offen", sagt Schur. Die Entscheidung über die Doppel-Spielerinnen ist ebenfalls noch nicht gefallen: "Darüber wird die aktuelle physische und psychische Verfassung der Spielerinnen entscheiden," so Schur.

    Trotz der starken Konkurrenz blickt Markus Schur den Begegnungen optimistisch entgegen. "Sicherlich ist das spanische Team Favorit in unserer Gruppe, die anderen drei Mannschaften sind recht ausgeglichen. Mit dem Turniersieg von Anke Huber im Rücken und den guten Fortschritten von Andrea Glass haben wir jedoch eine reelle Chance, oben mitzuspielen."

    Am Sonntag, dem 23. April, wird das deutsche Team gemeinsam von Frankfurt nach Bari fliegen, um vor der ersten Begegnung gegen Kroatien am 27. April einige Trainingseinheiten zu absolvieren. Weitere Mannschaften in der Gruppe A sind Spanien und Italien.

    Das komplette Programm der Gruppe A:

    Donnerstag, 27. April 2000
    11.00 Uhr        Kroatien - Deutschland
    18.00 Uhr        Italien - Spanien

    Freitag, 28. April 2000
    14.00 Uhr        Kroatien - Spanien

    Samstag, 29. April 2000
    11.00 Uhr        Italien - Kroatien
    18.00 Uhr        Spanien - Deutschland

    Sonntag, 30. April 2000
    14.00 Uhr        Italien - Deutschland

ots Originaltext: Deutscher Tennis Bund
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die DTB-Pressestelle in
Hamburg.
Tel.: 040-4117 8250
Fax: 040- 4117 8255
e-mail: presse@dtb-tennis.de

Original-Content von: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: