Karstadt Warenhaus GmbH

Sattessen und dennoch abnehmen - Karstadt kocht die BRIGITTE-Diät

Essen (ots) - Gesund und leicht(er) ins neue Jahr: Karstadt und die Zeitschrift BRIGITTE machen es möglich. Vom 2. bis 19. Januar 2008 werden in allen Karstadt RestaurantCafés und LeBuffets ausgewählte Gerichte der aktuellen BRIGITTE-Diät angeboten.

Für ein ausgewogenes Frühstück sorgen frische Müsli-Variationen, Fruchtsalate oder Kräuterjoghurt mit Gemüsesticks. Mittags gibt es Schweine-Medaillons in Tomatensoße oder Orangen-Huhn auf Sellerie - das Angebot wechselt täglich. Zusätzlich steht mittags und abends ein sättigender Salat bereit, beispielsweise ein bunter Tortelloni-Salat, ein Wurst-Linsen-Salat oder ein Nudelsalat mit Lachs.

Sich sattessen und trotzdem Kalorien sparen - mit den ausgewählten Gerichten ist das ganz einfach, denn sie wurden nach ihrer Energiedichte ausgewählt. Diese besagt, ob ein Lebensmittel viele oder wenig Kalorien pro Gramm liefert. Ein Beispiel: 100 Gramm gekochter Schinken haben 133 Kilokalorien. Die Energiedichte (ED) beträgt in diesem Fall 1,3 kcal/Gramm. Wissenschaftler haben herausgefunden: Lebensmittel mit ED-Werten bis 1,5 sind günstig zum Abnehmen. Eine Liste mit den genauen ED-Werten von 170 Lebensmitteln liegen in den Karstadt-Restaurants aus.

Alle Gerichte der aktuellen BRIGITTE-Diät aus dem Angebot sind ganz einfach nachzukochen: die Rezepte dazu sind an den Restaurantkassen kostenlos erhältlich. Darüber hinaus gibt es alle Zutaten, die für die einzelnen Gerichte benötigt werden, in den Karstadt- Feinkostmärkten "Perfetto": Schilder an den Regalen weisen auf die BRIGITTE-Diät hin und erleichtern so den Einkauf.

Pressekontakt:

Karstadt Warenhaus GmbH
Unternehmenskommunikation
Michael Scheibe/ Martin Schleinhege
Telefon: 0201 / 727-2537 (oder -2124, -9667)

Original-Content von: Karstadt Warenhaus GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Karstadt Warenhaus GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: