Capgemini

Cap Gemini Ernst & Young und Cisco Systems festigen Führungsposition

Paris und San Jose/Kalifornien (ots-PRNewswire) - Cap Gemini Ernst & Young und Cisco Systems festigen die Führungsposition der vernetzten economyDetails ihrer mit der Einführung des Global Business Unit abgeschlossenen strategischen Allianz zur Förderung der Innovation in der Internet Economy. Cap Geminis Ernst & Young und Cisco Systems haben die Formalisierung ihrer strategischen Allianz vom 8. März mit der Einführung eines Global Business Units bekannt gegeben. Das GBU (Global Business Unit) wird den Namen Cap Gemini Ernst & Young Telecom, Media & Networks tragen und unter dem Cap Gemini Ernst & Young Brand strategische Beratung und praktisches Wissen an Telekommunikations-, Medien- und Network-Organisationen in aller Welt vermitteln. Für seine mehr als 150 Kunden beschäftigt das Unternehmen fast 6.000 Management- und IT-Berater, hauptsächlich aus dem früheren Cap Gemini Telecom & Media Unternehmensbereich. Das GBU ist von 24 Standorten in den gesamten USA, Asien und Europa aus tätig und umfasst die Network Infrastructure Solutions (NIS) Service Line für Cap Gemini Ernst & Young. Die NIS spielt bei der Optimierung der Networking-Erfahrung von Cisco, zusammen mit den Stärken vonCap Gemini Ernst & Young im Bereich Consulting und IT eine ausschlaggebende Rolle und beschäftigt heute über 1.000 Network Integration Spezialisten in aller Welt. Das GBU bietet Lösungen an, mit denen Service Provider und Unternehmenskunden in der Lage sind, neue, zusammen mit Cisco und Cap Gemini Ernst & Young entwickelte Serviceleistungen schneller anzubieten. Dazu gehören: - der Einsatz von E-Commerce und Lieferketten-Integrations-Anwendungen - Integration/Migration von Sprach- und Datennetzen - die Lieferung neuer Funknetzanwendungen, darunter Breitband und Funkdaten - die Lieferung von Breitband-Diensten - die Implementation gemeinsamer Messaging Anwendungen - der Einsatz integrierter Call Center Anwendungen - der Einsatz IP-basierter Management Systeme Die strategische Allianz hat auch zur Schaffung von 8 Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationslabors in aller Welt geführt. Die in Kalifornien, Boston, Dallas, London, Paris, München und Singapur ansässigen Labors ermöglichen dem GBU die Einhaltung strenger Normen der Qualitiätskontrolle in Interesse seiner Kunden, da die Systemzuverlässigkeit vor Installation am Sitz des Kunden getestet wird. "Die weltweiten Erfahrungen von Cap Gemini Ernst & Young im Management Consulting, IT Service und in der Systemintegration sowie die Cisco Kapazitäten im Networking für das Internet stellen eine hervorragende Kombination dar", sagte Alexandre Haeffner, CEO von Cap Gemini Ernst & Young Telecom, Media & Networks. "Durch die erfolgreiche Verbindung dieser beiden einander ergänzenden Fähigkeiten haben wir eine Einheit geschaffen, die perfekt positioniert ist, um die immer komplexer werdende Konvergenz von Telekommunikation, Medien und Networking zu entschlüsseln." "In der sich rasch verändernden Internet Economy sieht sich Cisco Systems verpflichtet, den Kunden Spitzenlösungen zu bieten. Das "Open Eco System" Business Modell von Cisco nutzt die Stärken unserer Partner in Verbindung mit unserer Internet-Expertise zur Beschleunigung der Kundenvorteile durch die Lieferung kompletter Internet Business Lösungen", sagte Todd Abbot, Vice President, Service Providers, Cisco Systems EMEA. Das GBU ist eine Tochtergesellschaft der Cap Gemini Ernst & Young Gruppe, an der die Cap Gemini Ernst & Young Gruppe eine Beteiligung von 95,1 % hält und Cisco Systems mit 4,9 % beteiligt ist. Cisco Systems investiert Euro 171 Mio. in das GBU (einschließlich eines 20%igen Abschlags für Ciscos Position als Minderheitsaktionär) und zahlt Euro 702 Mio. für 2,6 Mio. neu herausgegebene Aktien der Cap Gemini SA durch Rückstellungen für eine Kapitalerhöhung im Rahmen der Bedingungen und Konditionen, die von der Hauptversammlung der Aktionäre am 23. Mai 2000 genehmigt wurden. Cap Gemini Ernst % Young Cap Gemini Ernst & Young ist eines der größten Management- und IT-Beratungsunternehmen in der Welt. Das Unternehmen bietet Beratungsdienste im Bereich Management und IT, Systemintegration und Technologieentwicklung, Design und Outsourcing Kapazität auf globaler Ebene an, um traditionelle Unternehmen und "dot companies" dabei zu unterstützen, weiterhin Wachstumsstrategien und innovative Technologien in der New Economy durchsetzen zu können. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 56.000 Mitarbeiter in aller Welt und weist weltweit Einnahmen von ca. Euro 7,7 Mrd. (1999 Proforma) aus. Weitere Informationen über individuelle Serviceleitungen, Geschäftsstellen und Forschungseinrichtungen sind auf www.cgey.com zu finden. Cisco Systems Cisco Systems Inc. (Nasdaq: CSCO) ist der weltweit führende Anbieter im Networking für das Internet. Neuigkeiten und Informationen sind auf www.cisco.com zu erhalten. Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems Logo sind eingetragene Warenzeichen von Cisco Systems Inc. und/oder ihrer Schwesterunternehmen in den USA und einigen anderen Ländern. Alle anderen in dieser Pressemeldung erwähnten Warenzeichen sind Eigentum ihrer betreffenden Inhaber. ots Originaltext Service: Cap Gemini Ernst & Young Internet: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Cap Gemini Ernst & Young: Florence Mairal, Tel.+33 (1) 47 54 50 00, E-Mail: fmairal@capgemini.fr; Cisco Systems, Inc.: Henriette Borchtel, +44 (0) 208 756 8603, E-Mail: hborch@cisco.com Original-Content von: Capgemini, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Capgemini

Das könnte Sie auch interessieren: