Capgemini

Cap Gemini Ernst & Young bietet Versorgungsunternehmen einen Marktvorteil mit der Eröffnung von hochkarätigen CRM-Design- und Ausführungszentren

Paris (ots-PRNewswire) - Die ersten "MarketEdge" Center der Branche stellen dynamische Strategien und marktfertige Lösungen bereit, um komplexe Kundenbeziehungen zu verbessern. Energie- und Versorgungsunternehmen können von nun an proaktiv die Herausforderungen angehen, die sich ihnen stellen, wenn sie sich auf die sich verändernde Energiewirtschaft einstellen. Cap Gemini Ernst & Young, ein weltweit aktiver Berater in der Energie- und Versorgungsunternehmensbranche, gab die gleichzeitige Eröffnung von in der Branche einmaligen, hochkarätigen Entwicklungs- und Ausführungs-Centern in Dallas und Chicago bekannt. Die unter dem Namen "MarketEdge" agierenden Center werden sich mit der Entwicklung und Ausführung von verbesserten Lösungen beschäftigen. Als eine Entwicklung der MarketReady/CRM-Dienstleistungen von Cap Gemini Ernst & Young bietet "MarketEdge" eine breite Palette von Dienstleistungen und Lösungen, um Teilnehmern am Energie- und Versorgungsmarkt dabei zu helfen, staatliche Verfügungen einzuhalten und ihre Effizienz und ihr Wachstum zu erhöhen, dies vor allem im Management von Kundenbeziehungen (CRM). Durch die Sachkenntnis der erfahrenen Experten, die für Cap Gemini Ernst & Young arbeiten, werden Firmen einen Marktvorteil haben bei der Implementierung von neuen Geschäftsstrategien, Praktiken und Lösungen, um für den Markt bereit zu sein und um ihre Kundenbeziehungen auszubauen. Zusätzlich zu den Centern in Chicago und Dallas plant Cap Gemini Ernst & Young die Eröffnung eines weiteren "MarketEdge" Centers in Europa zum Ende des Jahres. "Im heutigen deregulierten Energiemarkt müssen sich Firmen den potentiell widersprüchlichen Herausforderungen stellen, staatlichen Verfügungen und dem Wettbewerb auf dem Gebiet der Kundenbeziehungen gerecht zu werden," sagte Bob Welch, Vice President bei Cap Gemini Ernst & Young. "Wie Firmen mit dem Endkunden umgehen und mit den anderen Marktteilnehmern, die sich den Kunden teilen, ist entscheidend geworden in einem veränderten Markt." "In den "MarketEdge" Centern stellen wir ein Forum bereit, um die Geschäfts- und die Technikkomponenten eines veränderten Energiemarkts zu untersuchen, dies vor allen Dingen in dem maßgeblichen Bereich von Kundenbeziehungen." Die Herausforderung, an den Kunden heranzutreten, gestaltet sich für jede Klasse von Marktteilnehmern im veränderten Markt anders. Durch die Dienstleistungen, die "MarketEdge" anbietet, finden Anbieter, Hersteller, Makler und Distributoren von Energie- und Versorgunsdienstleistungen einen Ort, wo sie die volle Breite der Herausforderung Kunde untersuchen und das Weltklasse-Wissen und die Hilfsmittel nutzen können, die uns zur Verfügung stehen, um effiziente und effektive Wachstumsmodelle zu gestalten. Mit "MarketEdge" haben wir eine virtuelle und reale Quelle für die MarketReady/CRM-Sachkenntnis und die technischen Ressourcen von Cap Gemini Ernst & Young geschaffen, um die Bereitstellung von hochwertigen integrierten Dienstleistungen zu beschleunigen und um kurz- und langfristige CRM-Strategien zu entwickeln. "Durch "MarketEdge" liefern wir Lösungen, die auf den Erfahrungen aus erster Hand beruhen, die wir sowohl in unserer Arbeit mit einigen der größten Energie- und Versorgungsanbieter der Welt als auch in anderen Branchen gesammelt haben, die die Liberalisierung des Marktes bereits hinter sich haben. Auch stellen wir in den Branchen führende Beispiele bereit, von denen Firmen lernen und auf die sie aufbauen können, wenn sie sich der Herausforderung CRM annehmen," fügte Welch hinzu. Die "MarketEdge" Center von Cap Gemini Ernst & Young stellen den MarketReady BlueprintSM (MarketReady PlanSM) bereit, der Firmen dabei hilft, sich für den Markt vorzubereiten und CRM-Initiativen effizienter und schneller zu entwickeln. "'MarketEdge' Centers sind die ersten ihrer Art, die einen umfassenden Katalog von Dienstleistungen und Lösungen anbieten, die speziell auf die Energiebranche zugeschnitten sind," sagte Welch. "Wir bieten die gesamte Palette an - wir bieten Firmen alles von der Unterstützung, um den Markt zu erschließen, bis hin zu einer neuen, innovativen CRM-Infrastruktur." In den "MarketEdge" Centern können Firmen auch von dem Expertenwissen und den Erfahrungen von Cap Gemini Ernst & Young profitieren, die die Firma bei der Arbeit mit Solution Leadern, wie Excelergy, ITRON, RER, STC und Siebel, gesammelt hat. Cap Gemini Ernst & Young nutzt modernste Technologien von den führenden Solution Providern, um den spezifischen Bedürfnissen der Firma gerecht zu werden, und sie wird ständig zusätzliche Solution Provider suchen, um das erstklassige Angebot in den Centern entsprechend zu erweitern. Zusätzlich zur Technik bekommen Kunden dadurch einen Wettbewerbsvorteil, indem sie von den bekanntlich guten Leistungen profitieren können, die Cap Gemini Ernst & Young bei der Arbeit mit Dutzenden von Kunden in Nordamerika und Europa erbracht hat, als man die Kunden bei der Entwicklung von CRM-Programmen unterstützt und für den Markt vorbereitet hat. Als Marktführer dient Cap Gemini Ernst & Young auch als Geschäftsberater für Enporion, eine offene globale Beschaffungsbörse für die Energiebranche, die Anfang August gegründet wurde durch eine Gruppe von nordamerikanischen Versorgungsanbietern, zu denen Allegheny Energy Inc., New Century Energies, Minnesota Power, Northern States Power und PPL Corp. gehören. "Dadurch, daß sie sich auf das kumulative Expertenwissen verlassen können, das wir sowohl durch unsere Erfahrung in der Energie- und Versorgungsbranche als auch in anderen Branchen gesammelt haben, sparen Firmen wertvolle Entwicklungszeit und reduzieren das Risiko von Integrationsproblemen," sagte Welch. "Mit den neuen "MarketEdge" Centern stellen wir einen konzentrierten Wissenspool in einem hochkarätigen Umfeld bereit, um Firmen zu helfen, unter "Vollgas" die neuen Chancen zu nutzen, die sich ergeben, wenn neue Entwicklungen am Markt die Art und Weise ändern, wie Energie- und Versorgungsanbieter Umsatz schaffen und kontinuierliche Kundenbeziehungen entwickeln." Cap Gemini Ernst & Young, die den Bedürfnissen ihrer Kunden in einer vernetzten Wirtschaft gerecht wird, stellt Gesamtlösungen für Kunden- und Anbieterbeziehungen durch ihre ADC Center in Nordamerika, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum bereit. Dort bieten die Experten von Cap Gemini Ernst & Young ein hilfreiches Umfeld, in denen Firmen neue Geschäftslösungen schneller und besser verfeinern, entwickeln und einsetzen können als die Konkurrenz. Über Cap Gemini Ernst & Young Cap Gemini Ernst & Young ist eine der größten Management- und IT-Consulting-Firmen der Welt. Die Firma bietet Management- und IT-Consulting-Dienstleistungen, Systemintegration und Technologie-Entwicklung, -Design und Outsourcing-Service auf globaler Ebene an, um herkömmlichen Firmen und "Dot Companies" zu helfen, weiterhin Wachstumsstrategien und Hochtechnologien in der neuen Wirtschaft zu implementieren. Die Organisation beschäftigt mehr als 56.000 Arbeitnehmer weltweit und meldete weltweite Einnahmen von ungefähr 7,7 Milliarden Euro (1999 pro forma). Mit mehr als 5.000 Beratern, die sich mit Projekten in der Energie- und Versorgungsbranche in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum beschäftigen und 8 Prozent des Konzernumsatzes schaffen, wird die Global Sector Unit der Firma - Cap Gemini Ernst & Young Energy & Utilities - dem Bedarf an Business-Consulting-und IT-Dienstleistungen vielen der wichtigsten großen Unternehmen dieser Branche gerecht. Weitere Informationen über spezielle Dienstleistungen, Büros und Forschung sind erhältlich unter http://cgey.com/energy ots Originaltext: Cap Gemini Ernst & Young Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Cap Gemini Ernst & Young, Florence Mairal Group Press Relations, +33 1 47 54 50 76 Blattel Associations, Yumi Sera / Grace Paik +1 415.397.4811, fmairal@capgemini.fr, yumi@blattel.com Philippe Coquet / Energy & Utilities +33 1 47 54 53 61, pcoquet@capgemini.fr Bob Welch, +1 617 928 7677, bob.welch@us.cgeyc.com Original-Content von: Capgemini, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: