Stepin GmbH

Nach der WM: Schüler aus aller Welt suchen Gastfamilien

Nach der WM: Schüler aus aller Welt suchen Gastfamilien
Familie Eberhard aus Tiefenbach im Hunsrück wurde für den italienischen Austauschschüler Simone Ferrari (links) zur zweiten Familie. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/16701 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Stepin GmbH/Simone Ferrari"

Bonn (ots) - Die besten 32 Kicker-Nationen treffen sich in diesem Sommer zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Und gleich danach wollen junge Leute aus dem Gastgeberland, aber auch aus Australien, Mexiko und Italien nach Deutschland kommen, um hier für fünf oder zehn Monate ein Gymnasium zu besuchen - und vielleicht das Land des neuen Weltmeisters kennenzulernen...

Für diese Jungen und Mädchen im Alter von 15 bis 18 Jahre, die den Lebensalltag bei uns erleben und hier zur Schule gehen wollen, sucht die deutsche Austauschorganisation Stepin Gastfamilien in ganz Deutschland. "Wer Gastschüler aufnimmt, erhält eine wunderbare Gelegenheit, junge Menschen aus anderen Ländern und Kulturen kennenzulernen und sich mit deren Gedanken- und Erfahrungswelt auseinanderzusetzen", weiß Barbara Seyfert-Joiner, die bei Stepin das Gastfamilien-Programm betreut. Sie spricht aus eigener Erfahrung: "Nicht selten bekommen Gastfamilien dabei selbst einen neuen Blickwinkel auf ihre eigene Heimat geschenkt - oder gar eine Freundschaft, die den Aufenthalt weit überdauert."

Die Austauschorganisation übernimmt die gesamte Betreuung der Gastschüler und steht dabei in engem Kontakt mit den deutschen Gastfamilien sowie den Partnern vor Ort. Wichtig: Den Familien entstehen neben Kost und Logis keine weiteren Kosten. Dafür haben sie aber bald vielleicht einen echten Weltmeister in den eigenen vier Wänden wohnen! Oder besser doch einen Vize-Weltmeister, wenn Jogis Jungs es diesmal packen sollten...

Familien, die mitmachen wollen, können sich bis zum 1. Juli 2014 bewerben. Alle Infos unter www.stepin.de/gastfamilie-werden. Bei Fragen steht Barbara Seyfert-Joiner unter Tel. 0228/95695-41 oder Mail incoming@stepin.de zur Verfügung.

Pressekontakt:

Stepin GmbH (Student Travel & Education Programmes International)
Ansprechpartnerin: Verena Hanneken
Tel. 0228-956 95-16
E-Mail: verena.hanneken@stepin.de
Internet: www.stepin.de
Original-Content von: Stepin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stepin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: