SOS-Kinderdörfer weltweit

Pressekonferenz mit Luciano Pavarotti

Frankfurt/Main, Aschaffenburg, München (ots) - Im Rahmen der Deutschen Bank Classic Night tritt Luciano Pavarotti am 15. Juli 2000 in Aschaffenburg auf. Gefördert wir die Benefizkonzertreihe, wie auch im vergangenen Jahr, durch den Geschäftsbereich Private Banking der Deutschen Bank. Eine großzügige Spende geht in diesem Jahr an die SOS-Nothilfe in Mosambik. Während des Events wird auf Großleinwänden die SOS-Kinderdorf-Arbeit in Mosambik dokumentiert. Zu dieser einmaligen Veranstaltung findet am 13. Juli eine Pressekonferenz statt, der Luciano Pavarotti selbst beiwohnen wird. Am 15. Juli gibt der Startenor sein einziges Konzert in diesem Jahr in Deutschland. Es findet vor der imposanten Kulisse des Schlosses Johannisburg in Aschaffenburg statt und wird nicht nur Musik-liebhaber glücklich machen: Mit einer großzügigen Spende unterstützt die Deutschen Bank Classic Night die SOS-Kinderdorf-Nothilfe in Mosambik. Während des Events wird auf Großleinwänden die Arbeit der SOS-Kinderdörfer in Mosambik dokumentiert. Die SOS-Kinderdörfer sind seit 13 Jahren in Mosambik aktiv. Das SOS-Kinderdorf in Maputo wurde zum Zentrum der Nothilfe, als im Februar diesen Jahres eine Überschwemmungskatastrophe gewaltigen Ausmaßes das schon von jahrzehntelangen Bürgerkriegen gezeichnete Land traf. Mit der Spende der Deutschen Bank - Geschäftsbereich Private Banking soll ein weiteres SOS-Kinderdorf-Haus für die kleinen Waisen in Mosambik gebaut werden. SOS-Kinderdorf - das weltweit größte, private Sozialwerk für Kinder in Not - hilft rund um den Globus: In 131 Ländern gibt es 400 SOS-Kinderdörfer und über 1 100 soziale Zusatzeinrichtungen, wie z.B. Kindergärten, Schulen, Ausbildungszentren und Krankenhäuser. Rund 250 000 Kinder und Jugendliche werden in den SOS-Einrichtungen betreut. In Krisensituationen werden die SOS-Kinder-dörfer zusätzlich mit Soforthilfeprojekten tätig. Eine Pressekonferenz mit Luciano Pavarotti anlässlich des Benefizkonzerts findet statt, am 13. Juli um 14:00 Uhr im Hotel Kempinski Gravenbruch, An der Bundesstraße 459, 63263 Neu-Isenburg. Tickets für das Konzert gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Presse-Akkreditierungen für das Benefizkonzert sowie die Pressekonferenz mit Luciano Pavarotti bei Planet Entertainment Tel.: 06021-86005-0 Fax: 06021-86005-26 ots Originaltext: Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V. Verein zur Foerderung der SOS-Kinderdoerfer in aller Welt Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: Hermann-Gmeiner-Fonds, Kommunikation Tel.: 089/179 14-261 bis 264, Fax: 089/179 14-260 E-Mail: hermann.gmeiner.fonds@sos-kd.org, Homepage: www.hgfd.de Original-Content von: SOS-Kinderdörfer weltweit, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: