HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: HSV präsentiert das erste Young Talents Fußball-Camp für Kids zwischen sechs und zwölf Jahren !

        Hamburg (ots) - Am 10. und 11. Mai 2002 findet in Moisburg
(Landkreis Harburg) auf  den Sportanlagen "Alten Weden" das erste
Young Talents Fussball Camp  für Kinder im Alter von sechs bis zwölf
Jahren statt.Bei dem in  dieser Form ersten Camp wird der
Trainer-Stab des HSV-Young Talents  Team Trainingseinheiten
durchführen und bei einem Turnier werden  zuvor ausgeloste
Mannschaften gegeneinander antreten.

  Ein weiteres Highlight wird die Anwesenheit einiger Spieler aus dem  
Bundesliga-Kader sein. Der MTV Moisburg kann als Veranstalter auf  
die Hilfe von über 80 freiwilligen Helfern zählen.

Am Freitag wird das Camp von 13-18 Uhr stattfinden und am Sonnabend
von 9-18 Uhr. Zum Abschluß wird auf einer Großleinwand das Pokal-
Finale zwischen Schalke und Leverkusen übertragen.
Anmeldung:
Interessierte können sich über Anmeldeformulare, die in allen
Geschäftsstellen der Volksbanken in den Landkreisen Lüneburg und
Harburg ausliegen, anmelden. Das Anmeldeformular steht auch im
Internet auf der Seite www.young-talents.com zum Download bereit.
Anmeldeschluß ist Montag, der 22. April 2002 Kontakt:
m.janitschke@young-talents.comund c.gevers@young-talents.com


Hinweise für die Redaktionen
zum Lokalderby St.Pauli gegen HSV


Der FC St.Pauli möchte hiermit  über die Akkreditierungsmodalitäten
bezüglich des anstehenden Derbys FC St. Pauli gegen den HSV am 19.
April um 20 Uhr in der AOL Arena informieren. Aus logistischen
Gründen werden für alle Journalisten neue Ausweise ausgegeben, die
nur für dieses Spiel Gültigkeit haben.
Dauerakkreditierungen/Parkscheine der beiden Vereine sind an diesem
Tag keine Zutritts- bzw. Parkberechtigung! Alle Redaktionen
akkreditieren sich bitte bis Dienstag, den 16. April, 12 Uhr
ausschließlich beim FC St.Pauli.
Sollten Sie beim Hamburger SV dauerakkreditiert sein, benötigen wir
eine neue Akkreditierung mit der Angabe Ihres bisherigen
Presseplatzes in der AOL Arena. Wer eine Dauerakkreditierung für die
Heimspiele des FC St. Pauli hat, bekommt von uns Plätze zugewiesen
und muss sich nicht neu akkreditieren. Für alle Pressevertreter gilt:
1.)Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie einen Telefonanschluss
benötigen. Sie bekommen dann Ihren Sitzplatz mitgeteilt und können
daraufhin den Anschluss bei der Telekom beantragen. Dies gilt auch
für alle Dauerakkreditierungen, die am Millerntor einen Anschluss
nutzen.
2.) Die Pressekarten werden bei der turnusmäßigen Pressekonferenz
des FC St. Pauli, zu der wir noch gesondert einladen, ausgegeben. Da
wir nur in Ausnahmefällen die Pressetickets am Spieltag vor Ort
ausgeben werden, möchten wir Sie bitten, bereits diesen Termin
wahrzunehmen oder in der Zeit von Dienstag, den 16.04. bis
Donnerstag, den 18.04. jeweils von 15 bis 18 Uhr, ihre
Pressekarten/Parkausweise in der Geschäftsstelle/Pressestelle am
Millerntor abzuholen.
3.) Mit den von uns ausgegebenen Parkscheinen, die nur für das Derby
gültig sind, können Sie Ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz "Gelb"
abstellen.Die Akkreditierung richten Sie bitte schriftlich an: Print-
, Online- und Fotojournalisten:Sven Brux  sven.brux@fcstpauli.de  
Fax: 040 / 317 87 4-29, Hörfunk- und TV-Journalisten:Christof
Hawerkamp pressestelle@fcstpauli.de  Fax: 040 / 317 87 4-29Für
Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter 040 / 317 87 4-22 und 0160 /
71 910 20 zur Verfügung


Dienstplan*


Freitag, 12. April : Abschlußtraining 15.30 Uhr in der AOL Arena
Sonnabend, 13. April : 15. 30 Uhr HSV- Bayer 04 Leverkusen


*Änderungen vorbehalten


Freundliche Grüße
Ihr HSV-Presse-Team
gez. Gerd Krall e-mail:
gerd.krall@hsv.de                                                                                  
                                                                



ots-Originaltext: HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.


Pressestelle
Gerhard Krall
Telefon:040/4155  1104
Fax: 040/4155 1060
Email:gerd.krall@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: