HSV Fußball AG

HSV-Presseservice
Trainer Kurt Jara und Kapitän Nico Jan Hoogma geben sich vor dem Hertha-Spiel optimistisch

    Hamburg (ots) - Durchaus optimistisch schaut HSV-Trainer Kurt Jara
dem Spiel gegen Hertha BSC Berlin am Sonnabend (15.30 Uhr AOL Arena)
entgegen. Auf der heutigen Pressekonferenz meinte der Tiroler : "Die
Mannschaft hat sehr gut gearbeitet. Ich hoffe und wünsche, daß gegen
die starken Berliner der Knoten platzt". Und sein Appell an die Fans
: "Gegen Berlin wird es einen Neustart geben. Dazu benötigen wir die
Fans als 12. Mann. Ich bin sicher, daß sie uns unterstützen werden".
Kapitän Nico Jan Hoogma :"Jeder von uns weiß, um was es am Sonnabend
geht. Es wäre für uns alle wichtig, daß wir einen Dreier einfahren !"
    
    Pokal am 27.November
    
    Der Deutsche Fußball-Bund legte das Spiel der 2. DFB-Pokalrunde
zwischen dem HSV und dem VfB Stuttgart auf Dienstag, 27. November
2001, fest. Der Anpfiff in der AOL Arena erfolgt voraussichtlich um
19.30 Uhr.
    
    Horst Hrubesch als Beobachter
    
    In offizieller Mission wird Ex-Kapitän Horst Hrubesch am Sonnabend
das Spiel zwischen dem HSV und Hertha BSC in der AOL Arena besuchen.
Im Auftrag von Bundestrainer Skibbe ist Hrubesch offizieller
Spielbeobachter.
    
    "Spion" in Köln
    
    Co-Trainer Manfred Linzmaier wird am Sonntag im Müngersdorfer
Stadion in Köln den nächsten HSV-Auswärts-Gegner VfL Wolfsburg
(21.10.01) unter die Lupe nehmen.
    
    Kurt Jara bei 90,3
    
    Kurt Jara wird am kommenden Sonntag ab 16.30 Uhr Studiogast bei
der Hamburg Welle 90,3 des NDR sein.
    
    38 556 Hertha-Karten verkauft
    
    Für das Spiel gegen Hertha BSC Berlin (Sonnabend, 15.30 Uhr in der
AOL Arena) wurden bis zum heutigen Donnerstag 38 556 Karten verkauft.
1 602 Karten wurden bislang in Berlin verkauft.
    
    Neue Anfahrt Parkplatz "Rot 1"
    
    Das Stadionmanagement der AOL Arena weist darauf hin, daß ab
sofort - also schon am Sonnabend zum Spiel gegen Hertha BSC Berlin -
der Parkplatz "Rot 1" nicht mehr über die Sylvesterallee, sondern
über den Farnhornstieg zu erreichen ist. Die Sylvesterallee ist an
Spieltagen wegen der Hallenbaustelle generell gesperrt!
    
    Dienstplan*
    Freitag, 12. Oktober : Training 15.30 Uhr
    Sonnabend, 06. Oktober : 15.30 Uhr Bundesligaspiel gegen Hertha
    BSC Berlin
    Sonntag, 07. Oktober : Training 10 Uhr
    
    * Änderungen vorbehalten          
    
    Freundliche Grüße
    Ihr HSV-Presse-Team
    gez. Gerd Krall
    

ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1104
Fax:  040 - 4155-1060
Email: gerd.krall@hsv.de
http://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: