HSV Fußball AG

HSV-Presseservice
Am Sonnabend gegen Mönchengladbach: HSV-Gäste in der AOL Arena !

    Hamburg (ots) - Zum Spiel gegen Borussia Mönchengladbach
(Sonnabend, 15.30 Uhr in der AOL Arena) hat der HSV Gäste. Auf
Einladung des Vorstandes werden Abordnungen folgender Vereine und
Organisationen das Spiel gegen den Neuling vom Niederrhein
miterleben:
    
    Die Deutsche Muskelschwund Hilfe, HAG Hamburgische
Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung - Nichtraucherförderung
an Schulen, Jugendbildung Hamburg, Ostseezentrum für seelische
Gesundheit, Caritasverband Emsdetten-Greven, Evangelischer
Jugenddienst, Aktion "Fair ist mehr" sowie Jugendspieler des
Harburger TB, von Alemannia Kamp, des TUS Hemslingen/Söhlingen, des
OSC Vellmar (Kreis Kassel) sowie des MTV Henstedt.
    
    Supporters-Verzicht
    
    Auf Grund der momentanen weltpolitischen Lage haben sich die
HSV-Supporters entschlossen, eine ursprünglich für Sonnbend in der
AOL Arena geplante Choreographie abzusagen. Fan-Beauftragter Dirk
Mansen: "Diese Choreographie hängt mit dem Vollbier-Verbot statt.
Aber die derzeitige Situation lässt aus unserer Sicht solche
Aktivitäten einfach nicht zu".
    
    Noch 3 740 Karten zu haben
    
    Das Spiel gegen Borussia Mönchengladbach ist mit 51 760 Besuchern
noch nicht ausverkauft. In den Vorverkaufshäuschen an der AOL Arena
werden am Sonnabend ab 10 Uhr noch 3 740 Karten zum Verkauf
angeboten.
    
    Informationsabend
    
    Am kommenden Dienstag, 18. September, findet im Festsaal des Haus
des Sports an der Schäferkampsallee (gegenüber U-Bahn-Station
Schlump) ein Informationsabend der Abteilung Fördernde
Mitglieder/Supporters Club zusammen. Thema : Die sportliche
Situation.
    
    Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, Teilnehmer sind Trainer,
    sportliche Leitung, Mannschaftsrat und Vorstand.
    
    HSV-Mitglieder sind ebenso herzlich eingeladen wie
    Vertreterinnen-und Vertreter der Medien.
    
    Dienstplan
    
    Sonnabend, 15. September:        
    Training 10 Uhr
    15.30 Uhr Bundesligaspiel HSV - Borussia Mönchengladbach
    
    Sonntag, 16. September:                
    Training 11 Uhr
    
    Freundliche Grüße
    Ihr HSV-Presse-Team
    gez. Gerd Krall
    e-mail: gerd.krall@hsv.de
    
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1100
Fax:  040 - 4155-1151
Email: krall@foni.net
http://www.hsv.de



Das könnte Sie auch interessieren: