HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Frank Pagelsdorf: "Hoogma, Hertzsch und Yeboah könnten gegen Lautern spielen !"

    Hamburg (ots) - Am Mittwoch gab es noch einige Fragezeichen hinsichtlich eines möglichen Einsatzes von Nico Jan Hoogma, Ingo Hertzsch (beide Fersenprobleme) sowie Anthony Yeboah (Adduktoren-Schmerzen), doch 24 Stunden später Entwarnung. ";Momentan könnten alle drei gegen Lautern spielen", meinte Frank Pagelsdorf auf der obligatorischen Presse-Konferenz.

    Pagelsdorf sieht im Spiel gegen die Pfälzer einen "echten
Prüfstein. Danach können wir schon einige konkrete Aussagen treffen".
Der Coach erwartet "hoffentlich ein positives Resultat gegen eine der
erfahrensten Bundesliga-Mannschaften".
    
    35 741 Karten verkauft
    Bis zum heutigen Donnerstag wurden für das Spiel gegen den 1. FC
Kaiserslautern am Sonnabend in der AOL Arena bereits 35 741 Karten
abgesetzt.
    
    
    Dienstplan
    
    Freitag, 17. August:         Training 16 Uhr, dann Fahrt ins
                                              Trainingslager
    Sonnabend, 18. August:      Training 10 Uhr
                                              15.30 Uhr:Spiel gegen den 1. FC              
    
                                              Kaiserslautern
    Sonntag, 19. August :        Training 10.30 Uhr
    


    Frendliche Grüße
    Ihr HSV-Presse-Team
    gez. Gerd Krall
    e-mail: gerd.krall@hsv.de
    
    
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1100
Fax:  040 - 4155-1151
Email: krall@foni.net
http://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: