HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Für das Bäron-Abschiedsspiel in der AOL Arena: Horst Hrubesch wird freigestellt

    Hamburg (ots) - Es ist dem Ereignis angepasst : Eigens für das Abschiedsspiel von Karsten Bäron wird DFB-Trainer Horst Hrubesch freigestellt !          Der ehemalige Kapitän des HSV nimmt derzeit an einem Lehrgang an der Sportschule in Duisburg-Wedau teil, der bis Mittwoch terminiert ist. Doch da er am Dienstag am PREMIERE WORLD-Vorspiel teilnehmen soll (Anpfiff 17.30 Uhr) erhielt Hrubesch die Genehmigung, bereits am Dienstag abreisen zu dürfen. "Eine schöne Geste, die keineswegs selbstverständlich ist", bedankte sich Hrubesch bei seinem Arbeitgeber.     Auch das Vorspiel zweier PREMIERE WORLD-Teams findet natürlich in der AOL Arena statt. Für den Schlager ab 20.15 Uhr gegen den amtierenden Champions League-Gewinner FC Bayern München gibt es noch Eintrittskarten in allen Kategorien.              Keine Veränderungen

    Eine Woche vor dem Bundesligastart im "Stadion der Freundschaft"
beim FC Energie Cottbus gibt es leider keine Neuigkeiten von der
HSV-Verletztenfront. "Sechs Spieler können derzeit nur Lauftraining
absolvieren", sagt Co-Trainer Armin Reutershahn. Das verletzte "halbe
Dutzend" : Milan Fukal, Tomas Ujfalusi, Jan Sandmann, Roy Präger,
Rodolfo Esteban Cardoso und Carsten Wehlmann.
    
    Jörg Albertz bei N3
    Jörg Albertz war am Sonntagabend zu Gast bei "SPORT 3" beim NDR.
    
    Sergej traf zwei Mal
    Beim traditionellen Torwandschießen im "Aktuellen Sportstudio" des
ZDF traf Studiogast Sergej Barbarez am Sonnabend-Abend zweimal.
    
    Ingo Hertzsch wurde 24
    Nationalspieler Ingo Hertzsch feierte am heutigen Sonntag seinen
24. Geburtstag.
    
    Dienstplan
    Montag, 23.07.01 :      FREI
    Dienstag, 24.07. 01 : 10.30 Uhr Training
                                        20.15 Uhr : Abschiedsspiel für Karsten Bäron
gegen den FC Bayern München
    Mittwoch, 25.07.01 :  10.30 Uhr Training
    Donnerstag, 26.07. 01 : 10.30 Uhr Training
    Freitag, 27. 07. 01 :    11 Uhr Training, danach Abfahrt mit der
Bahn nach Berlin/Cottbus
    Sonnabend, 28. 07. 01 : 15.30 Uhr Bundesligaspiel FC Energie
Cottbus- HSV
    Sonntag, 29.07. 01 :      11  Uhr Training
                                                              
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de
    
Rückfragen bitte an:
Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1100
Fax:  040 - 4155-1151
Email: krall@foni.net
http://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: