HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Auch das noch: Martin Pieckenhagen und Roy Präger angeschlagen !

    Leogang (ots) - Das Engagement im Trainingslager ist groß und dementsprechend wird auch zur Sache gegangen. Blessuren bleiben da nicht aus.

    Diesmal erwischte es Torhüter Martin Pieckenhagen sowie Stürmer Roy Präger. Team-Arzt Dr. Oliver Dierk :"Beide zogen sich Prellungen zu. Bei Roy handelt es sich um eine Kapsel-Reizung im rechten Knie und Martin hat eine Kapsel-Reizung in der linken Kniekehle nach einem Zusammenprall im Training".

    Erfreulich, daß Anthony Yeboah ein erstes Balltraining - mit Fußballschuhen - asbsolvierte. Auch Tomas Ujfalusi und Marek Heinz befinden sich auf dem Wege der Besserung. Dr. Dierk :"Bei beiden ist die Tendenz positiv.


ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1100
Fax:  040 - 4155-1151
Email: krall@foni.net
http://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: