HSV Fußball AG

HSV-Presseservice
Bei Erik Meijer und Milan Fukal zwickt die Achillessehne

    Hamburg (ots) - Das Wiedersehen war herzlich, die Arbeit sofort wieder intensiv: Stig Töfting, Mahmut Yilmaz, Tomas Ujfalusi und Mehdi Mahdavikia, die wegen Länderspiel-Verpflichtungen eine Woche länger Urlaub erhielten, stiegen heute wieder ins Mannschafts-Training ein. Co-Trainer Armin Reutershahn :"Alle sind gesund und wohlbehalten zurückgekehrt".          Carsten Wehlmann wurde am heutigen Donnerstag im Krankenhaus Elim an der Sehne des linken kleinen Fingers operiert. "Erfolgreich", wie Reutershahn berichtete.

    Über Probleme jeweils an der rechten Achillessehne klagen Erik
Meijer und Milan Fukal. Aber beide werden am Montag mit ins
Trainingslager nach Österreich reisen.
    
    Roy Präger und Anthony Yeboah absolvierten heute ein
Spezial-Training mit REHA-Coach Gerd Kleimaker.
    
    Zirkus-Einladung für die Damen
    
    Die Frauen und Freundinnen der HSV-Profis werden in der kommenden
Woche den "Cirque du Soleil's" auf dem Heiligengeistfeld besuchen.
Während die Männer im Trainingslagers im österreichischen Leogang
schwitzen, sollen sich die Damen und Kinder an den Darbietungen
beispielsweise des Jongleurs Edward Skwirsky aus der Ukraine
erfreuen. Der Zirkus gastiert noch bis zum 08. Juli in Hamburg.
    
    
    Dienstplan
    
    Freitag, 29.06. 2001 : 10 Uhr Training,
    14 Uhr : Offizieller Foto-Termin im Volksparkstadion
    18.30 Uhr ; Spiel bei Blau Weiß Wesselburen
    
    Sonnabend, 30.06. 2001 : 10.30 und 16 Uhr Training
    
    Sonntag, 01.07. 2001 : 11 Uhr : Spiel beim VfL Pinneberg  
    
    
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1100
Fax:  040 - 4155-1151
Email: krall@foni.net
http://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: