HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Hoogma und Pandic angeschlagen: "Wollten kein Risiko eingehen !"

    Hamburg (ots) - Bereits im Hinblick auf das Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund nahm Frank Pagelsdorf  die Auswechslungen von Nico Jan Hoogma und Sergej Barbarez vor. Co-Trainer Armin Reutershahn: "Wir wollten einfach keine schwereren Verletzungen provozieren". Hoogma laboriert an Problemen an den Adduktoren und Barbarez plagt sich nach wie vor mit einer Kapsel-Reizung im Knie herum. Der Bosnier konnte am Sonntag ebenso nur auf dem Fahrrad-Ergometer arbeiten wie Andrej Panadic (Achillessehnen-Reizung).          Mehdi Mahdavikia zog sich eine Zerrung im Oberschenkel (hinten rechts) zu. Jochen Kientz, dessen Meniskus "in Basel von Prof. Segesser geglättet wurde" (Reutershahn), nahm das Reha-Training unter Gerd Kleimaker auf.          Live-Chat mit Thomas Doll und Jörg Butt

    Am Dienstag ab 19 Uhr gibt es bei der TOMORROW Internet AG einen live-Chat mit Thomas Doll und Jörg Butt.          Eishockey-Leckerbissen

    Am Montag gibt es auf der Eislaufbahn in Stellingen an der
Hagenbeckstraße einen ausgesprochenene Leckerbissen. Ab 14.30 Uhr
erteilt der ehemalige HSV-Eishockeycrack Jörn Spillecke
Eislauf-Unterricht und um 15 Uhr steigt ein Eishockey-Spiel zwischen
einem Team der Gabelstapler-Firma Still und den "HSV-All-Stars". Beim
HSV u.a. mit auf glattem Eis: Horst Hrubesch, Michael Schröder,
Caspar Memering, Peter Nogly, Klaus Neisner, Armin Reutershahn, Gerd
Kleimaker, Johann Rieckhof, Jürgen "Bussi" Ahlert sowie Janice Vedder
aus dem Stadion-Management. Head-Coach ist Hermann Rieger und als
"Experten an der Bande" haben sich Felix Magath und Lotto King Karl
angesagt.
    
    Trainingsplan
    
    Montag, 11. Februar : FREI
                                
    * Änderungen vorbehalten
    
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr HSV-Presse-Team
    gez. G. Krall
    
    
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1100
Fax:  040 - 4155-1151
Email: krall@foni.net
http://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: