HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Ingo Hertzsch ab Dienstag im Mannschaftstraining - Niko Kovac voraussichtlich ab Mittwoch wieder dabei !

    Hamburg (ots) - Die Entwicklung bei den zuletzt verletzten Ingo
Hertzsch und Niko Kovac ist nach Auskunft von Co-Trainer Armin
Reutershahn durchaus positiv. Das Montagstraining bestand für das Duo
aus Lauf-und anschließendem Krafttraining. Reutershahn : "Wir gehen
davon aus, daß Ingo voraussichtlich am Dienstag wieder ins
Mannschaftstraining einsteigt, mit Niko Kovac rechnen wir ab
Mittwoch".
    
    Tomas Ujfalusi wurde genäht
    
    Keine Gehirnerschütterung, aber ein Riß im linken Ohr. Für Tomas
Ujfalusi wurde das 1:2 gegen Hertha BSC Berlin in jeder Beziehung zu
einer schmerzhaften Angelegenheit. Noch am Sonntagabend wurde er von
Dr. Oliver Dierck genäht.-Masseur Hermann Rieger unterzog sich am
Montagmorgen mit Verdacht auf einen Muskelabriss im Oberschenkel
einer Kernspin-Tomographie.
    
    Bayern-Spiel ausverkauft
    Innerhalb von nur drei Stunden waren die letzten 5000 Karten für
das Spiel gegen den FC Bayern München (19. Mai) verkauft. Kartenchef
Lars Nierfeld : "Weitere Nachfragen sind zwecklos, wir haben keine
Tickets mehr. Die einzige Möglichkeit, noch die eine oder andere
Karte zu erhalten, besteht über das Internet. Dort gibt es noch ein
kleines Kontingent. Aber eine Gewähr kann ich dafür nicht
übernehmen". Die e-mail-Adresse : www.hsv.de
    
    Hinweis für die Redaktionen
    
    Am (morgigen) Dienstag, 30. Januar, präsentieren sich im Anschluß
an das Vormittagstraining die "Schlangenmenschen" des Chinesischen
Staatszirkus "Yin Yang", um am Stretching-Programm von Armin
Reutershahn mit den Profis teilzunehmen. Diese Aktion könnte
insbesondere für Fotografen, Foto-Agenturen und TV-Anstalten
interessant sein.
                
    
    Trainingszeiten
    Dienstag, 30. Januar : 10.30 Uhr
    
    Mittwoch, 31. Januar : 10.30 Uhr
    Donnerstag, 01. Februar : 10.30 Uhr
    
    Freitag , 02. Februar : 14.30 Uhr
    
    Sonnabend , 03. Februar : 15.30 Uhr Spiel beim SV Werder Bremen
    
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr HSV-Presse-Team
    gez. G. Krall
    
    
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückgragen bitte an:
Hamburger Sport-Verein e.V.
Öffentlichkeitsarbeit
Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
www.hsv.de
Tel.: (0 40) 41 55-1100/1150

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: