HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Gedämpfter Optimismus: das Trio Hollerbach, Kovac und Cardoso trainiert beschwerdefrei !

Hamburg (ots) - Durchaus mit Optimismus blicken die Verantwortlichen dem Bundesligaspiel am Sonntag auf dem Betzenberg in Kaiserslautern entgegen, nachdem das zuletzt verletzte Trio Bernd Hollerbach, Niko Kovac und Rodolfo Esteban Cardoso das "Mannschaftstraining ohne jedes Problem absolviert haben" (Co-Trainer Armin Reutershahn). Über eine mögliche Nominierung entscheidet Frank Pagelsdorf allerdings erst am Wochenende. Infos über WAP-Handys Über die Internetadresse http://wap.hsv.de können alle Interessierten ab sofort auch aktuelle Informationen, Termine sowie Ticket-Informationen über WAP-Handys abrufen . Laas beim U16-Lehrgang Alexander Laas wurde von DFB-Sportlehrer Klaus Sammer für einen "U16"-Lehrgang vom 04. bis 06. Dezember in die Sportschule Kaiserau nach Kamen eingeladen. Hinweise für die Redaktionen - Presse-und Fotokarten sowie Platztelefone für das Qualifikations-Turnier um den DFB-Hallen-Pokal am 10./11. Januar 2001 in Hannover (Preussag-Halle) sind in schriftlicher Form bis zum 15. Dezember 2000 zu bestellen bei: Deutsche Presse-Agentur, Landesbüro Niedersachsen-Bremen, Sportredaktion, Herrn Hans-Joachim Zwingmann, Stiftstraße 3-4, 30 159 Hannover. FAX: 0511 - 1240 5142. Hörfunk-und Fernseh-Akkreditierungen sind nur über den DFB in Frankfurt möglich (Otto-Fleck-Schneise 6, 60528 Frankfurt/Main). - Für das HSV-Trainingslager vom 13. bis 20. Januar 2001 in Portugal bitten wir die interessierten Redaktionen und Foto-Agenturen um eine formlose Anmeldung zwecks Buchung der Flüge und Hotel-Zimmer (konkrete Namen müssten bis zum 11. Dezember genannt werden). Dienstplan der Profis Freitag, 01. Dezember 2000 : Training 11 Uhr Sonnabend, 02. Dezember 2000 : Training/Abreise Kaiserslautern Sonntag, 03. Dezember 2000 : Spiel in Kaiserslautern Mit freundlichen Grüßen Ihr HSV-Presse-Team ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V. Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Gerhard Krall Tel.: 040 - 4155-1100 Fax: 040 - 4155-1151 Email: krall@foni.net http://www.hsv.de Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: