HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Cardoso und Präger zur Arthroskopie

Hamburg (ots) - Da bei Rodolf Esteban Cardoso im linken Knie Probleme auftraten, soll der argentinische Nationalspieler im Laufe der kommenden Woche - voraussichtlich in Berlin - arthroskopiert werden. Teamarzt Dr. Gerold Schwarz: "Möglicherweise hat Rodolfo einen leichten Knorpelschaden". Auch bei Roy Präger, der über "einen kleinen Meniskus-Einriß" (Schwarz) klagt, soll eine Arthroskopie vorgenommen werden. Schwarz : "Trainer Frank Pagelsdorf sieht diese Maßnahmen bereits als Vorgriff auf die kommende Saison . Deshalb sind wir daran interessiert, so schnell wie möglich Klarheit zu erhalten". Mit Stammspielern in Dänemark Beim Spiel innerhalb des dänisch-deutschen Fußball-Circuits am Dienstag, 02. Mai, im dänischen Silkeborg wird Co-Trainer Armin Reutershahn einige HSV-Profis einsetzen, die zuletzt wegen Verletzung ausfielen bzw denen die Spielpraxis fehlt. Voraussichtlich werden Martin Groth, Thomas Doll, Harald Spörl, Fabian Ernst und Alexander Bade den Trip ins nördliche Nachbarland mitmachen. HSV-Spieler mit komplettem Hepatitis-Impfschutz Wie wichtig der Impfschutz gegen Hepatitis gerade für Fußballer ist, die häufig sehr engen Körperkontakt haben, haben Dr. Uli Mann und Dr. Gerold Schwarz den HSV-Profis klar gemacht. Die Konsequenz: am (gestrigen) "Tag der Arbeit" wurde der gesamte Kader im Leistungszentrum Ochsenzoll gegen Hepatitis A und B geimpft. Dr. Schwarz: "Da wir in der kommenden Saison im internationalen Wettbewerb vertreten sind, ist die vorbeugende Impfung eine wichtige Gesundheitsprophylaxe für den gesamten Kader". Der Wochenplan der Profis Dienstag, 02. Mai: Spiel innerhalb deutsch-dänischer Circuit in Silkeborg Mittwoch, 03. Mai: FREI Donnerstag, 04. Mai: FREI Freitag, 05. Mai: 12.30 Uhr : Abfahrt zum Freundshaftsspiel in Rheine Sonnabend, 06. Mai: FREI (Pflege) Freundliche Grüße Ihr HSV-Presse-Team ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V. Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Gerhard Krall Tel.: 040 - 4155-1100 Fax: 040 - 4155-1151 Email: krall@foni.net http://www.hsv.de Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: