HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Der Hamburger Weg - Unterstützung des Projekts "Zweikampfverhalten"

    Hamburg (ots) - Die Sponsoring-Initiative "Der Hamburger Weg" unterstützt nach verschiedenen Projekten aus den Bereichen Familien- und Ausbildungsförderung nun auch das Projekt "Zweikampfverhalten" aus dem Bereich der Sportförderung. "Zweikampfverhalten" hat die Gewaltprävention bei Fußballspielen auf Nachwuchs- und Amateurebenen zum Ziel. Die Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen, das Projekt "Zweikampfverhalten" im Rahmen eines Fußballtrainings kennen zu lernen, das die Kursteilnehmer mit den beiden HSV-Profis Bastian Reinhardt und Änis Ben-Hatira der Bundesligamannschaft absolvieren. Reinhardt übernimmt zudem die Schirmherrschaft für das Projekt. Das Training findet am Mittwoch (15. Oktober 2008) um 15.00 Uhr auf dem Sportplatz des Club Castello am Perlstieg (Wilhelm-Carstens-Weg), 21107 Hamburg statt.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.der-hamburger-weg.de

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Akkreditierungen:

Marco Nagel
HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V.  
Presseabteilung  
Sylvesterallee 7  
22525 Hamburg  
Telefon: +49 (0)40 / 4155-1107  
Telefax: +49 (0)40 / 4155-1106  
marco.nagel@hsv.de  

Online-Redaktion:  

Marcus Jürgensen
HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V.
Stv. Pressesprecher / Internet
Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 4155-1101
Fax: +49 (0)40 / 4155-1106
Mobil: +49 (0)178 / 477 91 11
marcus.juergensen@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: