HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Muskelfaserriss bei Marcell Jansen

    Hamburg (ots) - HSV-Profi Marcell Jansen hat sich im Bundesligaspiel bei Energie Cottbus am Sonntag (05.10.08) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen. Das ergab eine Kernspintomographie am Montag (06.10.08). "Der Einsatz von Marcell gegen Schalke 04 in zwei Wochen ist fraglich", so HSV-Mannschaftsarzt Dr. Oliver Dierk. Jansen wird dennoch zur Deutschen Nationalmannschaft reisen und sich vor Ort behandeln lassen.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Akkreditierungen:

Marco Nagel
HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V.  
Presseabteilung  
Sylvesterallee 7  
22525 Hamburg  
Telefon: +49 (0)40 / 4155-1107  
Telefax: +49 (0)40 / 4155-1106  
marco.nagel@hsv.de  

Online-Redaktion:  

Marcus Jürgensen
HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V.
Stv. Pressesprecher / Internet
Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 4155-1101
Fax: +49 (0)40 / 4155-1106
Mobil: +49 (0)178 / 477 91 11
marcus.juergensen@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: