Sedo GmbH

Täglich 100 verschlampte Domainrechte - Sedo.de bietet automatische Vorsorge

    Köln (ots) - Weil die Stadt Suhl vergaß, die Gebühren für ihre
Internet-Adresse zu bezahlen, hat sie ihre Domain suhl.de verloren.
Nachdem die jährliche Zahlung ausblieb, wurde die Domain wieder frei
- und prompt von einem Privatmann registriert. Durch Nachlässigkeiten
werden täglich in Deutschland zirka 100 Domains frei, hat die
Domain-Handelsplattform Sedo.de festgestellt. Betroffen sind auch
öffentliche Institutionen und Unternehmen.
    
    Eine so genannte "Watchlist", wie sie Sedo.de nun auf seiner
Homepage anbietet, kann derartige Probleme vermeiden. Der Service,
der in seiner Grundversion kostenfrei ist, überprüft den Status
beliebig vieler Domains. Wird ein Name frei, wird der Auftraggeber
der Überwachung informiert. Das Angebot schützt einerseits die
Domainbesitzer, die so den Ablauf des Registrierungszeitraums
feststellen. Andererseits erleichtert es die Suche derjenigen, die
eine neue Adresse registrieren wollen.
    
    Bis Ende 2000 war www.suhl.de die Internetadresse der
gleichnamigen thüringischen Stadt. Allerdings hat sich dort offenbar
niemand für die Zahlung der Registrierungsgebühren zuständig gefühlt.
Und so staunte der Lübecker Privatmann Norbert Suhl nicht schlecht,
dass er die Adresse einfach selbst registrieren konnte. Die Stadt
Suhl versucht nun, mit großem Aufwand die Domain von Norbert Suhl
zurückzugewinnen.
    
    "Das wird wahrscheinlich ein teures Unterfangen", sagt Tim
Schumacher, Geschäftsführer von Sedo.de, Europas führender
Domain-Handelsplattform. Nach derzeitigem Stand der Rechtsprechung
habe die säumige Stadt kaum eine juristische Handhabe. Die Thüringer
werden sich bis auf Weiteres mit ihrer zweiten Adresse, suhl.com,
behelfen müssen.
    
    Pressemitteilung elektronisch abrufbar unter:
http://www.sedo.de/presse/index.php3
    
    
ots Originaltext: Sedo GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Sedo GmbH, Köln
Tim Schumacher
Tel. (+49) 0221-420 79 57
Marius Würzner
Tel. (+49) 0221-420 79 58
Email: presse@sedo.de

Original-Content von: Sedo GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sedo GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: