Sedo GmbH

BGH erlaubt generische Domainnamen - Domainhandelsplattform sedo.de begrüßt Entscheidung

Karlsruhe/Köln (ots) - In einem Grundsatzurteil hat der Bundesgerichtshof (BGH) nun entschieden, dass Domainnamen (Namen von Internetadressen), die Gattungsbegriffe darstellen, weiterhin grundsätzlich zulässig sind. Die am gestrigen Abend verkündete Entscheidung des I. Zivilsenats war von den deutschen Domainbesitzern mit großer Spannung erwartet worden. Deutschlands größte Internetplattform für den Handel mit gebrauchten Domains, sedo.de, begrüßt die Entscheidung: "Nun können auch generische Domains ohne Befürchtungen zum Verkauf angeboten werden", erläutert Marius Würzner, Sprecher von sedo.de. Große Internetprojekte, die ihre komplette Strategie auf einen generischen Domainnamen stützen, wie z.B. stellenanzeigen.de oder buch.de, müssen somit nicht mehr fürchten, einen unzulässigen Namen gewählt zu haben. Anlass des gestrigen BGH-Urteils war das Revisionsverfahren im Rechtsstreit um die Domain »mitwohnzentrale.de« Das Oberlandesgericht Hamburg (OLG) hatte im Juli 1999 gegen den Domaininhaber von mitwohnzentrale.de, den Ring Europäischer Mitwohnzentralen, entschieden und die weitere Namensnutzung untersagt. Das OLG hatte seinerzeit geurteilt, dass die Registrierung begehrter Adressen, die »freihaltebedürftige« Begriffe ohne ergänzende Zusätze enthalten, wettbewerbswidrig sei. Der Bundesgerichtshof hat nun dieses vorinstanzliche Urteil revidiert und Gattungsbegriffe für grundsätzlich zulässig erklärt. "Es stellt uns besonders zufrieden, dass die Entscheidung des BGH die Mündigkeit des Verbrauchers unterstreicht", sagt Würzner. "Ihm wird zugestanden, zu wissen, dass es sich bei einer mit einem Gattungsbegriff bezeichneten Website nicht um das einzige Angebot dieser Art handelt." ots Originaltext: Sedo GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Pressekontakt: Sedo GmbH, Köln Email: info@sedo.de Tel. (+49) 0221-420 79 57 Tel. (+49) 0170-978 32 64 Original-Content von: Sedo GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: