BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)

  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
    Dr. Vijay Swaminathan (Mitte), Organic Synthetic Lab, BASF Indien, diskutiert mit seinen Kollegen Manoojkumar Poonoth (links) und Nitin Gupte (rechts), beide Chemiker, aktuelle Forschungsprojekte. Die Forscher arbeiten an agricultural solutions, Lösungen für die Energie- und Lederindustrie, Spezialchemikalien und synthetisieren ...
    Bild-Infos Download
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
    Neha Bajpayee, Chemikerin, untersucht aktuelle Forschungsproben zu Farbstoffzwischenprodukten. Die Forscher im Organic Synthetic Labor in Mumbai, Indien, arbeiten an agricultural solutions, Lösungen für die Energie- und Lederindustrie, Spezialchemikalien und synthetisieren Zwischenprodukte für industrielle Anwendungen. Abdruck honorarfrei. ...
    Bild-Infos Download
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
    Liu Zongde (links), Zhou Xueping (Mitte) und Zhou Huan (rechts) führen einen Sicherheitsrundgang durch. Betriebsleiterin, Schichtführer und Techniker nehmen gemeinsam an diesen Sicherheitsrundgängen teil. Abdruck honorarfrei. Copyright by BASF. / Liu Zongde (left), Zhou Xueping (center) and Zhou Huan (right) conduct a safety walkabout. ...
    Bild-Infos Download
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
    Zhou Huan, Betriebsleiterin, klettert im Rahmen des Sicherheitsrundgangs auf die Schwingbehälter. Zwei Reaktoren in der NIS-Anlage sind mit vier Schwingbehältern ausgestattet. Die Produkte, die an die Schwingbehälter geleitet werden, gehen dann an die zentrale Füllstation, wo sie in Fässer abgefüllt werden. Abdruck honorarfrei. Copyright ...
    Bild-Infos Download
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
    Die Techniker führen eine Inspektion im Kompressionsbereich der Ethylen-Anlage durch. Ausgangsstoff für EU ist leichtes Rohbenzin. Ethan und Propan werden vollständig durch wiederholtes Cracking aufgebraucht. Nebenprodukte sind rohes Pyrolysebenzin, Restgas und Pyrolyseheizöl. Abdruck honorarfrei. Copyright by BASF. / The operators carry ...
    Bild-Infos Download
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
    Wang Hao (links) und Hu Wenkui (rechts), beide Steamcracker-Techniker, führen eine Routineinspektion der Entlüftungsanlage V-900 durch. Die Produktionsanlagen der BASF-YPC sind intelligent miteinander über ein Netz von Rohrleitungen verbunden. Das spart Logistikkosten für den Transport von Chemikalien, Rohstoffen und Energie. Ein ...
    Bild-Infos Download
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
    BASF-YPC Co. Ltd. wird in Nanjing als integrierter petrochemischer Verbund-standort gemeinsam durch BASF und die China Petroleum & Chemical Company (SINOPEC) betrieben. Der Kapazitätsausbau bestehender Anlagen erhöht die Ethylenproduktion auf 740.000 Tonnen pro Jahr. Abdruck honorarfrei. Copyright by BASF. / BASF-YPC Co. Ltd. is jointly ...
    Bild-Infos Download
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
    Wang Hao, Steamcracker-Techniker, führt eine Routineinspektion der Entlüftungsanlage V-900 durch. Die Produktionsanlagen der BASF-YPC sind intelligent miteinander über ein Netz von Rohrleitungen verbunden. Das spart Logistikkosten für den Transport von Chemikalien, Rohstoffen und Energie. Ein Steamcracker und neun weitere Produktionsanlagen ...
    Bild-Infos Download
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
    Die BASF-YPC Company Limited besitzt drei Rohbenzintanks mit einem Volumen von 50.000 m³. Sie sichern die Versorgung des Steamcrackers. Das innere Schwimmdach der Tanks verringert die Verluste durch Verdunsten, das Brandrisiko und die Luftverschmutzung. Die Lebensdauer der Tanks verlängert sich auch, weil so die Korrosion von Tankdach und ...
    Bild-Infos Download
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
    Cao Jianxin (links) und Guan Dezhi (rechts), beide Techniker, überprüfen täglich das Tankdach. Vorgeschrieben ist, dass zwei Personen die regelmäßigen Sicherheitsüberprüfungen für die Verfahrensanlagen durchführen. So wird die Qualität der Inspektionen und die Sicherheit des Personals gewährleistet. BASF-YPC Co. Ltd. ist ein ...
    Bild-Infos Download
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
    Die BASF-YPC Co. Ltd. begann mit der ersten Bauphase des Integrierten Petrochemischen Standorts (IPS I) im September 2001 und nahm den kommerziellen Betrieb im Juni 2005 auf. 2009 leitete das Unternehmen ein Ausbauprojekt ein, dass Anfang 2012 abgeschlossen wurde. Abdruck honorarfrei. Copyright by BASF. / BASF-YPC Co., Ltd. began ...
    Bild-Infos Download
Medium 0 von 11 (11 Bilder)
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
  • BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)

Ludwigshafen (ots) - Ab sofort stehen Ihnen in den Bilddatenbanken aktuelle Pressefotos aus verschiedenen Unternehmensbereichen, Branchen und einzelner Standorte zur Verfügung.

Die Pressebilder können ab sofort in folgenden Bilddatenbanken und 
Fotomarktplätzen kostenfrei abgerufen werden: 
http://www.picture-alliance.com 
http://www.multimedia.mecom.eu/ 
http://www.presseportal.de 
http://www.i-picturemaxx.com 
http://www.presseportal.de/pm/16344 

Pressekontakt:

BASF - The Chemical Company 
Silke Buschulte-Ding
Senior Manager Corporate Film, TV and Photo
Communications and Government Relations BASF Group

Phone: +49 621 60-48387,
Mobile: +49 172 7424520,
Fax: +49 621 60-20384,
E-Mail: silke.buschulte-ding@basf.com

Postal Address:
BASF SE, ZOA/CP - C100, 67056 Ludwigshafen, Germany

Das könnte Sie auch interessieren: