DKMS gemeinnützige GmbH

Themenangebot: Das DKMS Life Science Lab in Dresden als Global Player im Kampf gegen Blutkrebs

Mehr Infos zum Labor finden Sie im DKMS Media Center!

Sehr geehrtes Redaktionsteam,

das DKMS Life Science Lab (LSL) mit Sitz in Dresden ist eines der größten und fortschrittlichsten Gewebetypisierungslabore der Welt und leistet mit seiner Arbeit einen maßgeblichen Beitrag im Kampf gegen Blutkrebs. Denn: Das LSL führt für die internationale gemeinnützige DKMS mit aktuell weltweit mehr als 7,5 Millionen registrierten Spendern sämtliche, mit Blutkrebspatienten in Verbindung stehende Typisierungen durch. Dazu gehören Typisierungen der Patienten selbst, die ihrer Verwandten sowie vor allem Typisierungen von möglichen, nicht verwandten Stammzellspendern, die danach pseudonomisiert in den weltweiten Suchlauf eingespielt werden.

Zum Hintergrund: Bei den Typisierungen liegt der Fokus auf der sogenannten HLA-Typisierung. HLA steht für Humane-Leukozyten-Antigene und deren Typisierung ist entscheidend für eine erfolgreiche Stammzelltransplantation bei Blutkrebspatienten. Die Kurzformel lautet hier: Je genauer ein Spender und ein Patient genetisch zusammenpassen, desto größer ist die Chance auf eine erfolgreiche Stammzelltransplantation.

Auch steter Fortschritt ist entscheidend, wenn es um Menschenleben geht: So führte das LSL mit seinen Mitarbeitern - bestehend aus international anerkannten Wissenschaftlern und ausgebildeten Fachkräften - als eines der ersten Labore weltweit die hoch automatisierte Analyse, das "Next Generation Sequencing" ein, welches beste Ergebnisse in kürzester Zeit erzielt und so die Suchzeit signifikant verkürzt.

Sie wollen mehr über die Innovationen unseres Labors lesen und einen Blick hinter die Kulissen werfen? Dann schauen Sie gerne in unserem DKMS Media Center vorbei.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne bei uns melden.

Es grüßt Sie herzlich,

Ihr

DKMS Kommunikationsteam

Finden Sie hier Bildmaterial:

https://mediacenter.dkms.de/media/

Kontakt zum DKMS Kommunikationsteam: https://mediacenter.dkms.de/



Über die DKMS
Die DKMS ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich dem Kampf
gegen Blutkrebs verschrieben hat. Sie wurde vor 26 Jahren in Deutschland von Dr.
Peter Harf gegründet, dessen Ehefrau an den Folgen einer Leukämieerkrankung
verstarb. Heute ist die DKMS-Familie außer in Deutschland auch in den USA, in
Polen, Spanien und in UK aktiv. Gemeinsam haben sie 7,5 Millionen Lebensspender
registriert und die DKMS zu einer weltweit bedeutenden Organisation im Kampf
gegen Blutkrebs gemacht. Über 600 DKMS-Mitarbeiter aus mehr als 20 Nationen
setzen sich täglich dafür ein, jedem Blutkrebspatienten eine zweite Lebenschance
zu ermöglichen.



Daten und Fakten: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/daten-fakten/

Allgemeine Infos: https://mediacenter.dkms.de/pressekit/allg-infos/  

Folgen Sie uns auf Twitter (https://twitter.com/dkms_de) und besuchen Sie
unserem Blog dkms-insights.de.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie hier: dkms.de

Kommunikation
DKMS gemeinnützige GmbH
Scheidtweilerstr. 63-65
50933 Köln
Tel.: +49 221/940582-3301
Fax: +49 221/940582-3699
presse@dkms.de

https://www.dkms-mediacenter.de 

Original-Content von: DKMS gemeinnützige GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DKMS gemeinnützige GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: