DKMS gemeinnützige GmbH

25 Jahre DKMS und World Blood Cancer Day: Pressematerial zum Download

Tübingen (ots) - Am 28. Mai 2016 wird die DKMS 25 Jahre alt und feiert dies mit drei spannenden Presseterminen: einem Pressegespräch und einer Abendveranstaltung am 27. Mai sowie am 28. Mai mit einem großen Aktionstag (World Blood Cancer Day).

Für alle Journalisten, die nicht vor Ort dabei sein können, bieten wir einen besonderen Service: Sie können unser Pressegespräch am 27. Mai ab 12 Uhr über einen Live-Stream verfolgen. Moderiert wird es von Markus Lanz, Talkgäste sind u. a. DKMS-Gründer Dr. Peter Harf, Sandra Bothur und Dr. Alexander Schmidt (beide DKMS Geschäftsführung) und die Stammzellempfängerin Eva Fidler. Mit dabei: 20 transplantierte Blutkrebspatienten und ihre Lebensretter, die extra für diesen Tag aus der ganzen Welt anreisen werden.

Den Live-Stream finden Sie auf unserer Seite https://www.dkms.de

Aktuelle Fotos dazu finden Sie in unserer Dropbox ab 13.30 Uhr unter: http://ots.de/hBQ16

Auch der Medientalk unserer Abendveranstaltung kann über den Stream verfolgt werden. Der Medientalk beginnt um 19.30 Uhr.

Beide Streams können nach der Live-Übertragung auch als Video on demand angesehen werden.

Eine weitere Veranstaltung findet am 28. Mai in Berlin statt:

An ihrem 25. Geburtstag beteiligt sich die DKMS in Kooperation mit Radio ENERGY am World Blood Cancer Day (WBCD). U. a. gibt es eine Bühne mit Livetalk und Registrierungsmöglichkeiten. Highlight ist die "Hands on" Aktion mit Kiddy Citny (der "Berliner Mauerkünstler"). Mit dabei: die Schauspielerinnen Sanam Afrashteh (ARD "Die jungen Ärzte"), Madlen Kaniuth (RTL "Alles was zählt") und Jimi Blue Ochsenknecht (Schauspieler und Sänger) sowie das Radio ENERGY Morningshow-Team.

Auch zum WBCD werden wir aktuell Fotos hochladen, die Sie am 28. Mai ab 14 Uhr unter dem selben Link finden:

http://ots.de/hBQ16

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Pressekontakt:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
DKMS gemeinnützige GmbH
Scheidtweilerstr. 63-65
50933 Köln
Tel.: +49 221/940582-3331
E-Mail: presse@dkms.de

Original-Content von: DKMS gemeinnützige GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DKMS gemeinnützige GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: