DKMS gemeinnützige GmbH

Supermodel Cindy Crawford wird am 7. Mai im Capitale auf "Linked Against Leukemia"-Gala der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) geehrt

New York (ots/PRNewswire) - - Mario Cantone ist der Gastgeber der Wohltätigkeitsveranstaltung

Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) ist stolz, bekannt zu geben, dass sie am Mittwoch, den 7. Mai 2008, im Capitale in New York City auf ihrer Gala "Linked Against Leukemia" Cindy Crawford ehren wird. Bei der 2. jährlich stattfindenden repräsentativen Veranstaltung in Abendgarderobe handelt es sich um ein Benefizevent, um für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) Gelder einzunehmen und Aufmerksamkeit zu erzeugen. Die Organisation ist mit mehr als 1,6 Millionen registrierten Spendern das weltweit grösste Zentrum für Knochmarkspenden und hat bisher dazu beigetragen, über 13.000 Transplantationen zu ermöglichen.

Gastgeber des Abends wird der Schauspieler und Komiker Mario Cantone sein. Der Abend beginnt um 18:30 Uhr mit einem Cocktail-Empfang, gefolgt von einem Diner und Unterhaltung. Sarah Connor, internationaler Superstar und für Ihre Rekordverkäufe mit Platinschallplatten ausgezeichnete Musikerin, wird zu den musikalischen Interpreten des Abends gehören. Die Geehrten sind Cindy Crawford und Emanuel Chirico (Vorsitzender & CEO, Phillips-Van Heusen). Der Ehrenvorsitzende der Veranstaltung ist Bernd Beetz (CEO, Coty Inc.), und zu den Komiteemitgliedern gehören Lauren Santo Domingo, Vanessa von Bismarck, Viktoria von Wulffen sowie Tom Murry, Präsident & COO von Calvin Klein, Inc.

"Ich bin begeistert, bei diesem Abend dabei zu sein", erklärt Crawford. "Diese Sache liegt mir sehr am Herzen, und ich hoffe, wir können für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei Aufmerksamkeit schaffen und viele Mittel einnehmen."

Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) war kürzlich wegen einer ihrer prominenten Unterstützerinnen in den positiven Schlagzeilen: Grammy-Gewinnerin und Sängerin Rihanna half, einen Spender für eine Mutter in New York City zu finden, die an akuter Leukämie leidet und eine Knochenmarktransplantation benötigt. Rihanna trat im Vorjahr auf der Gala auf.

"Wir freuen uns, unsere zweite jährliche Gala feiern zu können und sind für die Unterstützung, die wir auch weiterhin erhalten, sehr dankbar. Bei über 140.000 Menschen werden in den USA jährlich lebensbedrohliche Blutkrankheiten, wie Leukämie und Lymphoma, diagnostiziert. Leukämie ist ausserdem die Krankheit, an der Kinder in den USA am häufigsten sterben. Wir wollen die nötigen Mittel aufbringen, um dieses Jahr 30.000 neue Spender zu gewinnen", erklärt Katharina Harf, leitende Vizepräsidentin der DKMS.

Durch "Linked Against Leukemia" hofft die DKMS die nötigen Gelder zu erhalten, um die 65 USD für die Registrierung von Knochenmarkspendern abzudecken und so jenen Blutkrebspatienten zu helfen, die eine lebensrettende Knochenmarktransplantation brauchen. Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei wurde vom Coty Inc. Vorsitzenden Peter Harf gegründet und engagiert sich im Kampf gegen die Leukämie. Sie will jedem Blutkrebspatienten eine zweite Lebenschance geben, indem sie Knochenmarkspender aller Rassen und Ethnizitäten gewinnt. Die DKMS gibt Anlass zu Hoffnung und Heilung, indem sie unsere Spender mit Patienten auf der ganzen Welt abgleicht, die eine Knochenmarktransplantation benötigen. Für weitere Informationen, besuchen Sie www.dkmsamericas.org.

Karten sind ab 1.000 USD erhältlich. Um Karten zu erwerben, rufen Sie bitte Cathy Casey unter +1-718-768-0037 an oder senden Sie ihr eine Mail an cathy@iedesignevents.com.

Website: http://www.dkmsamericas.org

Pressekontakt:

Mary Kaye Daniels, +1-212-901-3938, marykaye.daniels@bwr-ny.com, oder
Megan Miller, +1-212-901-3929, megan.miller@bwr-ny.com, beide für die
DKMS

Original-Content von: DKMS gemeinnützige GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DKMS gemeinnützige GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: