Messe München GmbH

GOLF EUROPE 2000 bestätigt ihre Position als Leitmesse für den Golfsport in Europa

München (ots) - * Erneut rund 3.500 Fachbesucher aus 47 Ländern * Umzug auf das Gelände der Neuen Messe München im Jahr 2002 Am Dienstag, 26. September 2000 wurde nach dreitägiger Messedauer die GOLF EUROPE 2000, 8. Internationale Fachmesse für den Golfsport, mit gutem Erfolg für Aussteller und Fachbesucher beendet. Mit rund 3.500 Fachbesuchern (1999: 3.570*) konnte dem Rekordergebnis vom letzten Jahr Stand gehalten werden, aus 47 Ländern (1999: 44 Länder) reisten die Golf-Pros und Fachhändler nach München, um sich ein Bild von dem Angebot der kommenden Saison zu machen. Stärkste Besucherländer waren Österreich, die Schweiz, die Niederlande, Italien, Großbritannien und die Tschechische Republik. Neu vertreten auf der Liste der Besucherländer sind Andorra, Ecuador, Katar, Liechtenstein, Neuseeland, Rußland und die Republik Zypern. Die gute Stimmung in den Hallen 1-4 des M,O,C, und die hohe Besucherfrequenz an den Messeständen sorgten für eine lebhafte Geschäftstätigkeit, intensive Fachgespräche und erfolgreiche Abschlüsse. Laut einer Befragung der Aussteller durch Infratest zeigten sich 96% (99%) der 266 Aussteller aus 21 Ländern sehr zufrieden mit dem Messeverlauf. 82% (71%) der Anbieter aus dem Fashion-Bereich vergaben sogar die Note ausgezeichnet bis gut. Entscheidend für diese positive Bewertung waren folgende Kriterien: 81% der Aussteller vergaben die Note ausgezeichnet bis gut für die Besucherqualität, für die Übersichtlichkeit des Angebots und für die Qualität des Ausstellerservices, 71% für die Präsenz der Top-Einkäufer und 70% für die Internationalität der Besucher. 82% der Aussteller bestätigten mit der Note ausgezeichnet bis gut die Leitmessefunktion der GOLF EUROPE. Die Anbahnung neuer Geschäftsbeziehungen, die Vorbereitung von Folgegeschäften und die Pflege bestehender Geschäftsbeziehungen sind die Top 3 der Ausstellerziele, die auch in diesem Jahr wieder zu einem hohen Grad erreicht wurden. Die äußerst erfolgreiche Entwicklung nach der achten Durchführung der GOLF EUROPE hat gezeigt, dass die räumliche Kapazität des M,O,C, mit 15.000 Quadratmetern Hallenfläche für diese Veranstaltung an ihre Grenzen gelangt ist. Die gegenwärtige Marktsituation wird laut Infratest von 84% (72%) der diesjährigen Aussteller als ausgezeichnet bis gut eingeschätzt, 93% (89%) sehen auch die zukünftige Situation der Branche positiv. Um diesem Wachstum des Marktes und den Anforderungen der Aussteller und Fachbesucher weiterhin gerecht zu werden, ist in Absprache mit dem Fachbeirat der Umzug der GOLF EUROPE auf das Gelände der Neuen Messe München im Jahr 2002 beschlossen worden. Dieser Standortwechsel ermöglicht es der Internationalen Fachmesse für den Golfsport, rechtzeitig zu ihrem 10jährigen Jubiläum eine größere Aktionsfläche, ein erweitertes Eventprogramm und neue Präsentationsmöglichkeiten anzubieten. Die GOLF EUROPE 2001 wird vom 7. - 9. Oktober noch im M,O,C, stattfinden. *) Vergleich GOLF EUROPE 1999 ots Originaltext: MESSE MÜNCHEN GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Elisabeth Kandler MESSE MÜNCHEN GmbH - Zentralbereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Pressereferat Golf Europe Messegelände, D - 81823 München Tel: +49 89 949-20611 Fax: +49 89 949-20619 Email: mailto:kandler@messe-muenchen.de Web: http://www.messe.muenchen.de Original-Content von: Messe München GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Messe München GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: