Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V.

Hurrikan Tomas in Hati - Help bietet Interviewpartner (mit Bild)

Hurrikan Tomas in Hati - Help bietet Interviewpartner (mit Bild)
Gregor Werth, Landeskoordinator von Help in Haiti, berichtet von den Auswirkungen des Hurrikans Tomas.

Bonn/ Port-au-Prince (ots) - Am Freitag wird der Hurrikan Tomas in Haiti erwartet und so kann es, je nach tatsächlicher Laufrichtung des Sturms und der Stärke, auch zu erheblichen Auswirkungen für die Bevölkerung in Haiti kommen. Im Moment sieht es so aus, als ob der Sturm auch die Erdbebenregion von Petit Goave und Leogane treffen wird, wo noch sehr viele Betroffene des Erdbebens vom Januar in Zelten leben. Help baut in dieser Region Häuser, Schulen und Krankenstationen und unsere Kollegen bereiten sich zurzeit auf das Eintreffen des Hurrikans vor.

Für Ihre Berichterstattung zum Hurrikan Tomas und die Folgen für die Bevölkerung in Haiti sowie die Arbeit der Hilfsorganisationen möchten wir Ihnen unseren Landeskoordinator Gregor Werth als Gesprächspartner anbieten, der Ihnen direkt aus Petit Goave vor, während und nach dem Sturm mit aktuellen Informationen per Telefon dienen kann.

Bitte rufen Sie mich unter 0173 / 7082553 an, falls Sie ein Interview mit Herrn Werth führen wollen. Ein Foto von Herrn Werth ist angehängt.

Pressekontakt:

Berthold Engelmann
Pressesprecher
HELP - Hilfe zur Selbsthilfe e.V.
Fon: +49 228 915 29 29, Fax: +49 228 915 29 99
Mobil: +49 173 708 2553
engelmann@help-ev.de / www.help-ev.de

Original-Content von: Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: