Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V.

Burkina Faso: HELP startet Nothilfe für Flutopfer - Partnerorganisation NAK karitativ stellt 20.000 Euro bereit

    Bonn/Ouagadougou (ots) - Im westafrikanischen Land  Burkina Faso haben schwere Regenfälle in den letzten Tagen zu verheerenden Überschwemmungen geführt. Nach ersten Schätzungen sind 150.000 Menschen durch die Fluten obdachlos geworden, fünf Tote sind zu beklagen. Auch im benachbarten Niger haben 10.000 Menschen als Folge der Regenfälle ihr zuhause verloren. Da HELP - Hilfe zur Selbsthilfe sowohl in Niger als auch in Burkina Faso über eine gute Projektinfrastruktur verfügt und sich unsere Regionalkoordinatorin Kristina Rauland gerade in Ouagadougou aufhält, kann die Organisation direkt auf diese Notlage reagieren und Soforthilfe für die Flutopfer einleiten. Zur Finanzierung dieser Hilfe trägt die finanzielle Unterstützung durch unseren langjährigen Partner NAK karitativ in Höhe von 20.000 Euro bei.

    Mit diesem Geld sollen in Abstimmung mit den Vereinten Nationen und anderen Organisationen vor Ort zunächst dringend benötigte Hilfsgüter wie Trinkwasser, Hygieneartikel, Zeltplanen und Nahrungsmittel zur Versorgung der Obdachlosen beschafft werden. Weitere Hilfsmaßnahmen sind in Vorbereitung.

    HELP ist bereits seit 2005 in Westafrika mit medizinischen Hilfsprojekten zur Versorgung von Schwangeren, Müttern und Kindern aktiv. Nothilfe in Burkina Faso konnte HELP auch während der Überschwemmungen vom September 2007 leisten.

    Für seine Projekte in Niger und Burkina Faso ist HELP dringend auf Spenden angewiesen.

    Konto 2 4000 3000 BLZ 370 800 40 Dresdner Bank Bonn Stichwort: Nothilfe Westafrika

    Interviews mit unserer Projektkoordinatorin Kristina Rauland in Burkina Faso können wir gerne vermitteln.

Pressekontakt:
Berthold Engelmann
Pressesprecher
HELP - Hilfe zur Selbsthilfe e.V.
Fon: +49 228 915 29 29, Fax: +49 228 915 29 99
Mobil: +49 173 708 2553
engelmann@help-ev.de / www.help-ev.de

Original-Content von: Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Help - Hilfe zur Selbsthilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: