Reden ist Gold

Düsseldorf/Berlin (ots) - Eine neue Studie zeigt, warum so viele Ausbildungsverträge zwischen Jugendlichen ...

Schweiz Tourismus

Eröffnung der "Chaplin's World By Grévin" in Corsier-sur-Vevey am 16. April 2016

Frankfurt am Main (ots) - Der britische Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor Charlie Chaplin zählt zu den einflussreichsten Komikern der Filmgeschichte des 20. Jahrhunderts. Auf dem Landsitz in Corsier-sur-Vevey, wo Chaplin die letzten 25 Jahre seines Lebens verbrachte, wird sein Leben und Schaffen in einem Museum auferstehen. Die Einweihung der "Chaplins World By Grévin" findet anlässlich des 127. Geburtstages des Filmgenies am 16. April 2016 statt.

Zwischen Humanismus und Komik - eine Begegnung mit dem Menschen und Künstler

Auf dem Landsitz Manoir de Ban in Corsier-sur-Vevey, wo Charlie Chaplin von 1952 bis 1977 lebte, entsteht das Museum "Chaplins World By Grévin". Die offizielle Eröffnung findet am 16. April statt. Besuchern steht das Museum ab dem 17. April täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr offen. Tickets kosten 23 Schweizer Franken, ermäßigt 17 und für Familien 68 Schweizer Franken.

Ein Rundgang voller Entdeckungen, Erfahrungen und Emotionen lässt die Besucher auf rund 3000 Quadratmetern das Leben und Werk des britischen Komikers hautnah erleben. Das Museum besteht aus drei großen Teilen: dem renovierten Herrenhaus, in dem Chaplins Leben multimedial aufbereitet wird; einem Hollywood-Studio mit Gassen, Räderwerken und kultigen Filmdekors, das dem Schaffen des Komikers gewidmet ist; sowie einem großen Park, der zum Flanieren einlädt.

Nur zwei Kilometer vom Museum entfernt, hat unlängst das Modern Times Hotel**** eröffnet. Dieses wunderschöne, zeitgenössische Hotel mit 138 Zimmern ist ganz der Welt von Charlie Chaplin gewidmet. Weitere Informationen unter: www.moderntimeshotel.ch.

Das Schweizer Erbe von Charlie Chaplin

1952 beschloss Charlie Chaplin, sich in der Schweiz niederzulassen und verbrachte das letzte Drittel seines Lebens bis zu seinem Tod im Jahre 1977 mit seiner Frau Oona und seinen acht Kindern in Corsier-sur-Vevey. An seiner Wahlheimat liebte Charlie Chaplin vieles, besonders aber Fondue, Kirschbrand und die Natur, die er auch als leidenschaftlicher Angler genoss. Im prachtvollen, in den Hügeln oberhalb des Genfer Sees gelegenen Landsitz Manoir de Ban fand Chaplin Ruhe und Frieden: "Der weite Raum tut der Seele gut: Er erweitert den Horizont und erfrischt den Geist", erklärte er einst.

Über die Entstehung

Das Projekt "Chaplins World " wurde nach einem Konzept des Szenographen François Confino entwickelt und von Grévin in Szene gesetzt. Es ist sowohl ein Ort der Unterhaltung und der Kultur als auch eine Kultstätte für Kinofreunde und Chaplin-Fans. Mit "Chaplins World " realisiert die Marke Grévin, die vor allem durch das Wachsfigurenkabinett in Paris bekannt ist, ihren vierten internationalen Themenpark.

Jean-Pierre Pigeon, Direktor von Chaplin's World, erklärt: "Wir freuen uns, die baldige Eröffnung bekanntzugeben. Chaplin's World by Grévin ist ein starkes Symbol für die Schweiz und dank Philippe Meylan & Yves Durand sowie der Zusammenarbeit mit GENII CAPITAL ein großer Erfolg für die Region. Dutzende Handwerker arbeiten seit Jahren und noch bis zum 16. April, dem 127. Geburtstag Charlie Chaplins, täglich mit Begeisterung an diesem Projekt, um diesem Leonardo da Vinci des Films eine perfekte Erinnerungsstätte zu schaffen."

Weitere Informationen unter www.chaplinsworld.com.

Informationen über einen Städtetrip nach Montreux-Vevey oder zum Urlaub in der Schweiz gibt es im Internet unter www.MySwitzerland.com, der E-Mail-Adresse info@MySwitzerland.com oder unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus mit persönlicher Beratung 00800 100 200 30.

Informationen an die Medien

Ein weiteres Bild zu dieser Meldung unter: 
www.chaplinmuseum.com/_uploads/spaw/Images/e-galerie_art_g.jpg 
Bilder zur touristischen Schweiz stellen wir Ihnen auf 
www.Swiss-Image.ch zur Verfügung. 

Pressekontakt:

Weitere Auskünfte:
Thomas Vetsch, District Manager Nord- und Ostdeutschland
Telefon 030 - 695 797 111, E-Mail: thomas.vetsch@switzerland.com
Original-Content von: Schweiz Tourismus, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schweiz Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: