Schweiz Tourismus

200 Jahre Gastfreundschaft: Stählerne Riesen-Seerose befährt den Vierwaldstättersee

Frankfurt am Main (ots) - Die Region Luzern-Vierwaldstättersee feiert 2015 stolze 200 Jahre Gastfreundschaft. Das Herzstück der Jubiläumsaktivitäten bildet die "Seerose", eine Begegnungsstätte und schwimmende Bühne für bis zu 500 Zuschauer. Die haushohe Stahlkonstruktion wird vom 29. Mai bis zum 4. Oktober an sechs Ortschaften am Vierwaldstättersee anlegen. An jedem Ort können Gäste jeweils drei Wochen lang Theaterstücke besuchen oder Konzerten lauschen. Ebenfalls zum Gastfreundschafts-Jubiläum können die Gäste auf der neuen Fernwanderroute "Waldstätterweg" den Vierwaldstättersee umrunden und dabei mittels App der Tourismusgeschichte der Region nachspüren.

Am 30. Mai 2015 findet das große Jubiläumsfest in allen fünf Kantonen statt. Auch die Nationalfeier am 1. August auf dem Rütli ist einer der Höhepunkte der Festivitäten. Darüber hinaus dockt die Eventplattform "Seerose" während der ganzen Sommersaison für jeweils drei Wochen an sechs verschiedenen Stationen an. Sie bietet Raum für eine Vielzahl kultureller Anlässe.

Tagsüber werden in kleinen Theaterstücken die historischen Figuren der Tourismusgeschichte inszeniert und durch eine Ausstellung historischer Objekte und Fotos sowie unterhaltsame Hörgeschichten ergänzt. Liegestühle laden zum Ausspannen ein. Die abendlichen kulturellen Highlights, die an mehreren Stationen aufgeführt werden, bestehen aus Konzerten, Comedyshows, Einblicken in den Schwingsport, Filmnächten oder Gesprächsrunden mit musikalischer Begleitung. Zahlreiche Mitmachprojekte der einzelnen Orte runden die Veranstaltungen ab und bieten jede Menge Abwechslung.

Die Stationen der Seerose: 
Luzern:              29. Mai bis 21. Juni 
Stansstad:           25. Juni bis 12. Juli 
Brunnen:              6. Juli bis 2. August 
Alpnachstad:          6. bis 23. August 
Flüelen:             27. August bis 13. September 
Vitznau:             17. September bis 4. Oktober 

1815 entstanden die ersten touristischen Bauten um den Vierwaldstättersee. Das Seehotel "Goldener Adler" in Küssnacht und das Berggasthaus "Rigi-Kulm" legten den Grundstein des modernen Tourismus in der Region. Grund genugfür die Kantone Uri, Schwyz, Luzern, Ob- und Nidwalden, sich im Jubiläumsjahr zusammenzuschließen, um 200 Jahre Gastfreundschaft zu feiern. Weitere Informationen unter: www.gaestival.ch

Ein Wanderweg rund um den See

Wer am Vierwaldstättersee wandern möchte, konnte dies bisher nur auf einer Teilstrecke am östlichsten Arm, dem Urnersee. Diese "Weg der Schweiz" genannte Route wird nun zum Jubiläumsjahr um 120 Kilometer ergänzt. Der neue "Waldstätterweg" folgt rund um den See und umschließt somit alle seine Arme. Die Route führt über Uferwege, Bergwanderwege und städtische Promenaden. Der Weg bietet alpines Panorama, führt durch kühle Schluchten, vorbei an Obstgärten, südländisch anmutender Waldvegetation, zu Wallfahrtsorten oder zum höchsten Freiluft-Aufzug Europas mit spektakulärem Blick auf den See und die umliegenden Berge. Rund die Hälfte der Strecke führt über historische Wege, die einst die einzige Verbindung zwischen den Siedlungen waren. Der neue Weg ist eine klassische Fernwanderroute, die sich in Teilen oder über mehrere Tagesetappen auch vollständig erleben lässt. Sämtliche Ausgangs- und Zielorte liegen am See. Mittels Schiff und Bus lassen sich die Etappen somit flexibel gestalten. Zudem stehen den Wanderern vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Angebote reichen von klassischer Hotellerie bis hin zu Übernachten auf dem Bauernhof.

An 50 Standorten erzählt eine multimediale App mit Texten, Abbildungen und historischen Film- und Tondokumenten von der Tourismus- und Agrargeschichte der Region Luzern-Vierwaldstättersee. Ein Wanderführer ergänzt das Angebot mit Tipps zu weiteren Ausflügen entlang der Route.

Weitere Informationen unter: www.luzern.com/de/news-home/waldstaetterweg-d

Weitere Informationen zu Sommeraktivitäten gibt es im Internet unter www.MySwitzerland.com oder unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus mit persönlicher Beratung 00800 100 200 30.

Redaktionshinweis:

Bilder/Themen/News: Weitere Themen und News sowie ausgewähltes Bildmaterial zu den einzelnen Meldungen gibt es in unserem Media Corner unter http://corner.stnet.ch/media-de/

Umfangreiches honorarfreies Bildmaterial (hochauflösend) zum Urlaubsland Schweiz finden Sie unter www.swiss-image.ch (ausschließlich für Bebilderung redaktioneller Berichterstattung zum Urlaubsland Schweiz). Die Zugangsdaten für die Bilddatenbank können über daniel.hofer@switzerland.com angefordert werden. Bilder zu dieser Meldung auf Anfrage.

Pressekontakt:

Schweiz Tourismus  
Daniel Hofer
E-Mail: daniel.hofer@switzerland.com
Telefon: 069 25 60 01 30
Original-Content von: Schweiz Tourismus, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schweiz Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: