Schweiz Tourismus

Die Schweiz trabt an zum CHIO Aachen

Frankfurt am Main (ots) - Die Schweiz ist Partnerland des internationalen Pferdesport-Turniers CHIO in Aachen, das vom 11. bis 20. Juli stattfindet. Schweiz Tourismus nutzt die Gelegenheit, um auf die landschaftliche Schönheit und kulturelle Vielfalt des Landes aufmerksam zu machen. Im Fokus des Auftritts stehen spektakuläre Schweizer Aussichten - das Jahresthema der touristischen Schweiz.

Um den Pferdesportbegeisterten die landschaftlichen Reize der Schweiz näherzubringen, engagiert sich Schweiz Tourismus im Rahmen des diesjährigen CHIO Aachen. Ob hoch zu Ross oder auf Schusters Rappen, von den geschwungenen Hügellandschaften der Freiberge im Jura bis zu den Graubündner Bergtälern finden sich in der Schweiz herrliche Aussichten.

Hochkarätige Fotoausstellung

Bereits bei der Einfahrt zum CHIO-Gelände grüßen Schweizer Aussichten vom Videowürfel. Auf dem Turniergelände erwartet die Besucher eine Ausstellung spektakulärer Schweizer Luftaufnahmen des international renommierten französischen Fotografen Yan Arthur Bertrand.

Ein besonderes Highlight der Schweizer wird der sogenannte "Switzerball" sein. Das mechanische Kunstwerk von Charles Morgan ist eine Art überdimensionale Kugelbahn, auf der sich die Kugel auf eine symbolische Reise zu den Wundern der Schweiz begibt. Sie fällt etwa in einen Fonduetopf, schießt mit einer Armbrust und kreuzt auf dem Schiff vor dem Schloss Chillon.

Auch im Swiss Tent darf der Schweizer Käse nicht fehlen. Switzerland Cheese Marketing offeriert Kostproben erlesenster Sorten. Derweil können sich die Pferdesportler an der Schweiz-Rezeption über das Urlaubsland Schweiz informieren und an der Aussichten-Fotowand ihre Weitsicht testen.

Nationalgestüt und Alphornbläser auf dem Programm

Als offizielles Partnerland des CHIO Aachen 2014 wird die Schweiz die Show und das Rahmenprogramm des Turniers, insbesondere die Eröffnungsfeier am 15. Juli, prägen.

Mit zahlreichen Pferden und Kutschen, begleitet von traditionellen Treichlern, Alphornbläsern und Fahnenschwingern präsentiert sich die Schweiz. Das Nationalgestüt entsendet seine siebenspännige Kutsche, und die Berner Dragoner, die berittene Paradetruppe des Kantons Bern, wird während der gesamten Zeit zu erleben sein. Auch 40 Freiberger - die einzige urtümliche Schweizer Pferderasse - dürfen in der Show nicht fehlen.

Weitere Informationen zum CHIO Aachen gibt es im Internet unter www.CHIOAachen.de.

Redaktionshinweis:

Bilder auf Anfrage.

Bilder/Themen/News: Weitere Themen und News sowie ausgewähltes Bildmaterial zu den einzelnen Meldungen gibt es in unserem Media Corner unter http://mediacorner.stnet.ch/de

Umfangreiches honorarfreies Bildmaterial (hochauflösend) zum Urlaubsland Schweiz finden Sie unter www.swiss-image.ch (ausschließlich für Bebilderung redaktioneller Berichterstattung zum Urlaubsland Schweiz).

Die Zugangsdaten für die Bilddatenbank können über peter.schmidtchen@switzerland.com angefordert werden.

Pressekontakt:

Schweiz Tourismus  
Daniel Hofer
Telefon: 069 - 25 60 01 30
Original-Content von: Schweiz Tourismus, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schweiz Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: