Schweiz Tourismus

Hotel-Tipps für Genießer

Frankfurt am Main (ots) - Ob Geheimtipp für Gourmets oder entspanntes Wellnessparadies: Bei den Typischen Schweizer Hotels wird jeder fündig. Von der Architektur bis zur Speisekarte: "Typische Schweizer Hotels" bieten authentischen Schweizgenuss.

Kulinarische Höhenflüge in der gemütlichen Stube

Das Hotel Krone in La Punt - der sympathische Geheimtipp im Oberengadin (Graubünden) - überzeugt mit regionaler Gemütlichkeit und herausragender Küche. Der Michelin verlieh der Krone im November des vergangenen Jahres zwei besonders begehrte Auszeichnungen: das Traubenemblem für eine herausragende Weinkarte sowie den Bib Gourmand für ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Hotel Krone verfügt somit über das einzige Restaurant im Engadin, das den begehrten Bib erhalten hat. Wer hier diniert, erfreut sich an köstlichen Schweizer Spezialitäten wie hausgemachten Capuns oder Fisch beziehungsweise Fleisch aus dem Arvenholzrauch. Zu Recht erhielt die Hotelküche vor wenigen Monaten zum ersten Mal die 15 Punkte des Gault Millau.

Das Hotel Krone ist ein idealer Ausgangspunkt für Golfer, Wanderer und Aktivurlauber. Nach einem Tag an der frischen Luft entspannen sich die Gäste im Spa-Bereich des Hauses. 2008 wurde die Krone nach einem Umbau neu eröffnet - als charmantes Wellnessparadies. Den Besuchern werden neben einem Wellbeing-Raum mit Sauna und Dampfdusche auch Massagen offeriert.

Mehr Informationen unter: www.krone-la-punt.ch

Tradition trifft Moderne

Das Hotel an der Aare ist, wie der Name sagt, direkt an der Aare gelegen, mit Blick auf den Jura und die Solothurner Altstadt. Eröffnet wurde es im Jahr 2005 und ist mit 16 komfortablen Zimmern für ein Design-interessiertes Publikum konzipiert. Der Mix aus stilvollen Elementen, moderner Infrastruktur und historischer Bausubstanz macht den besonderen Charme des Hauses aus. Die barocke, verkehrsfreie Altstadt von Solothurn mit ihren Sehenswürdigkeiten kann vom Hotel aus bequem zu Fuß entdeckt werden. Die nahe Fluss- und Berglandschaft zählt zu den schönsten Naherholungsgebieten der Schweiz.

Gourmets kommen im Restaurant Aaregarten auf ihre Kosten. Es kombiniert traditionelle Küche mit modernen Einflüssen und wiederentdeckten Gerichten aus der kulinarischen Schweiz. Das Besondere: Der Einkauf wird bis zu zwei Dritteln mit Ressourcen aus der Schweiz bestritten, um die heimischen Produzenten zu unterstützen und die Transportwege möglichst kurz zu halten.

Mehr Informationen unter: www.hotelaare.ch und www.aaregarten.ch

Entspannung und Genuss im Appenzellerland

Auf eine lange Gastgebertradition blickt das Idyllhotel Appenzellerhof zurück. Es ist seit fast 30 Jahren in Familienbesitz und wird seit 2013 in zweiter Generation geführt. Das Hotel befindet sich in bester Lage für Ausflüge und Erkundungen zwischen Bodensee und Säntis im Herzen des Appenzellerlandes auf 950 Metern in der Ortschaft Speicher. Nur acht Kilometer sind es bis zur Stadt St. Gallen mit ihrem breiten Kulturangebot.

Auf die Gäste warten 19 schöne Zimmer und im barocken Appenzeller Restaurant eine exklusive Küche. Diese setzt konsequent auf saisonale Bio-Produkte und wurde dafür bereits mehrfach ausgezeichnet. Im Keller des Appernzellerhofs lagert außerdem eine große Auswahl an Bio- und hervorragenden Schweizer Weinen. Auch Stressgeplagte kommen im Idyllhotel zur Ruhe. In der eigenen Wohlfühlabteilung werden unterschiedlichste Ayurveda-Angebote offeriert.

Mehr Informationen unter: www.appenzellerhof.ch

Das eine rustikal im Arvenholz-Look, das andere elegant im Art-Deco-Stil oder geschichtsträchtig in historischen Bruchsteinmauern - die Vielfalt der Kulturen macht ihre Einzigartigkeit aus: Typische Schweizer Hotels sind so traditionell und authentisch wie die Regionen, in denen sie liegen. Weitere Informationen zu den typischen Schweizer Hotels gibt es im Internet unter www.MySwitzerland.com/typisch und unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Beratung.

Redaktionshinweis:

Bilder auf Anfrage.

Bilder/Themen/News:

Weitere Themen und News sowie ausgewähltes Bildmaterial zu den einzelnen Meldungen gibt es in unserem Media Corner unter http://mediacorner.stnet.ch/de

Umfangreiches honorarfreies Bildmaterial (hochauflösend) zum Urlaubsland Schweiz finden Sie unter www.swiss-image.ch (ausschließlich für Bebilderung redaktioneller Berichterstattung zum Urlaubsland Schweiz).

Die Zugangsdaten für die Bilddatenbank können über peter.schmidtchen@switzerland.com angefordert werden.

Pressekontakt:

Schweiz Tourismus
Peter Schmidtchen
Telefon: 069 - 25 60 01 32
Original-Content von: Schweiz Tourismus, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schweiz Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: