Städte News
Schweizer Stadterlebnisse: Genuss in Lugano und Chur, Snow-Card in Luzern und neues Casino in Zürich

Frankfurt am Main (ots) - Nur einen Katzensprung von der traumhaft verschneiten Bergwelt entfernt bieten Schweizer Städte eine einzigartige Erlebnisvielfalt und viele kulturelle Höhepunkte. Weitere Informationen gibt es unter www.MySwitzerland.com/staedte und unter der gebührenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Beratung.

Auf kulinarische Entdeckungsreise unter dem Titel "Alpenstadt Häppchen" kann man sich neu in Graubündens Kantonshauptstadt Chur begeben: Alpenstadt-Schokolade, -Torte, -Salsiz, -Käse und -Sushi stehen auf dem kulinarischen Tour-Programm. Und auch der würzige Churer Röteli Likör darf dabei natürlich nicht fehlen. Die kombinierten Kultur- und Kulinarik-Einblicke für Gruppen gibt es ganzjährig montags bis samstags ab rund 21 Euro (25 Schweizer Franken) pro Person.

Alles Schokolade: Das Schokolademuseum Alprose in Lugano widmet sich der Geschichte der Schokolade von den Anfängen bis heute. Das Museum zeichnet sich durch den Reichtum seiner Dokumentation und der ausgestellten Gegenstände aus. Der Besuch des Museums endet im Laden "Nostalgia", wo man nach Belieben die vielfältigen Alprose-Produkte kosten und erwerben kann. In der Alprose-Fabrik können Besucher die verschiedenen Phasen der Schokoladenherstellung hautnah verfolgen: von der Verflüssigung des Kakaos bis zur Fertigung von Tafeln und deren Verpackung.

Städtebesuch oder lieber Skifahren? In Luzern ist mit der SnowCard-Übernachtungspauschale beides auf einen Streich möglich. Diverse Hotels in der Stadt Luzern und rund um den Vierwaldstättersee bieten vorteilhafte SnowCard-Pauschalen an. Mit einer SnowCard-Pauschale sparen Gäste bis zu 30 Prozent auf die Übernachtung und den Skipass in 12 umliegenden Skigebieten. Die SnowCard ist ein Gutschein für einen Tagespass, der in folgenden Skigebieten eingelöst werden kann: Engelberg-Brunni, Klewenalp-Stockhütte, Marbachegg, Melchsee-Frutt, Mörlialp, Mythenregion, Rigi, Sattel-Hochstuckli, Sörenberg, Stoos und Biel Kinzig. Für das Skigebiet Engelberg-Titlis zahlt man einen Aufpreis von 20 Schweizer Franken. Teilnehmende Hotels unter: www.luzern.com/de/sport-erholung/winter/snowcard.

Ein Casino für Zürich - nach langem Warten ist es endlich so weit: Seit November 2012 hat die Limmat-Metropole ein Grand Casino und ist damit um eine weitere Attraktion reicher. Das neue Swiss Casino in der Züricher Innenstadt ist das größte Schweizer Spielkasino.

Weitere Informationen gibt es unter www.MySwitzerland.com und unter der gebührenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30 mit persönlicher Buchungsberatung.

Hinweis für Redaktionen:

Bilder/Themen/News:

Weitere Themen und News sowie ausgewähltes Bildmaterial zu den einzelnen Meldungen gibt es in unserem Media Corner unter http://mediacorner.stnet.ch/de/

Umfangreiches honorarfreies Bildmaterial (hochauflösend) zum Urlaubsland Schweiz finden Sie unter www.swiss-image.ch (ausschließlich für Bebilderung redaktioneller Berichterstattung zum Urlaubsland Schweiz). Die Zugangsdaten für die Bilddatenbank können über peter.schmidtchen@switzerland.com angefordert werden.

Pressekontakt:

Schweiz Tourismus
Peter Schmidtchen
Telefon: 069-25 60 01 32