Schweiz Tourismus

Schweizer Erlebnis-Perlen
Mit dem Ranger auf dem Gipfel: Einzigartige Natureinblicke für Entdecker auf dem Stanserhorn

Wo sind die Gämsen? Wo die Murmeltiere? Wie wird die einzigartige alpine Flora und Fauna geschützt? Der Stanserhorn-Ranger weiß es! Neu gibt es auf dem Panoramaberg in der Region Luzern-Vierwaldstättersee vierzehn Ranger, begeisterte Berggänger, die ihr Wissen über die schützenswerte Natur und Tiere den interessierten Gästen ...

Frankfurt am Main (ots) - Unvergessliche und einzigartige Urlaubsmomente in der Schweiz: Das sind die Schweizer Erlebnis-Perlen, die Schweiz Tourismus im Sommer 2009 präsentiert. Alle Schweizer Ferienorte waren im Rahmen eines Wettbewerbs aufgerufen, ihre unvergesslichen Urlaubserlebnisse einzureichen. Eine Fachjury ermittelte dann unter den Kandidaten die "echten Erlebnis-Perlen".

Heute stellen wir pures Naturerlebnis in der Region Luzern-Vierwaldstättersee vor: Mit den neuen Rangern auf dem Stanserhorn können Besucher die eindrucksvolle alpine Flora und Fauna erkunden und viele Naturgeheimnisse und Geschichten rund um den Panoramaberg entdecken. Weitere Informationen gibt es unter www.stanserhorn.ch/M171_M06/CMS/DeRanger.asp , www.MySwitzerland.com/perlen und unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 22 mit persönlicher Beratung.

Wo sind die Gämsen? Wo die Murmeltiere? Wie wird die einzigartige alpine Flora und Fauna geschützt? Der Stanserhorn-Ranger weiß es! Neu gibt es auf dem Panoramaberg in der Region Luzern-Vierwaldstättersee jetzt vierzehn Ranger, begeisterte Berggänger, die ihr Wissen über die schützenswerte Natur und Tiere den interessierten Gästen weitergeben.

Zwischen Mai und November sind die Stanserhorn-Ranger zwischen dem Drehrestaurant Rondorama und dem Gipfel und auf dem Gipfelrundweg im Ranger-Outfit unterwegs. Wer einen Ranger begleiten und alles zu Natur und Tierwelt, kuriose und geheimnisvolle Berggeschichten rund ums Stanserhorn erfahren will, kann dies spontan tun. Gruppen können eine persönliche Führung durch die Bergwelt reservieren. Nach dem Ranger-Ausflug wartet kulinarischer Genuss im Rondorama auf 1900 Metern, dem einzigen Drehrestaurant in der Zentralschweiz, und dazu der grandiose Rundblick auf über 100 Kilometer Alpenkette. Die Führungen mit den Stanserhorn-Rangern werden durch die Stanserhorn-Bahn organisiert und sind kostenfrei. Weitere Informationen und Reservierungen bei der Stanserhorn-Bahn: Tel. 0041 (0) 41 618 80 40 und im Internet unter www.stanserhorn.ch/M171_M06/CMS/DeRanger.asp .

Wie hinkommen: 20-minütige Bahnfahrt oder 15 Kilometer Autofahrt ab Luzern nach Stans. Von dort mit der historischen Standseilbahn (erbaut 1893) und der Luftseilbahn auf das Stanserhorn.

Die Schweizer Erlebnis-Perlen

Bei den Schweizer Erlebnis-Perlen handelt es sich um einzigartige, unvergessliche Erlebnisse, die der Urlauber in der Schweiz haben kann. Um die Perlen zu ermitteln, veranstaltete Schweiz Tourismus einen Wettbewerb unter den Urlaubsorten. Eine Fachjury bewertete im Anschluss die eingereichten Vorschläge. 72 Erlebnisse aus der ganzen Schweiz wurden für den Sommer 2009 als Erlebnis-Perlen aufgenommen. Alle Perlen mit vielen zusätzlichen Informationen finden sich im Internet unter www.MySwitzerland.com/perlen . Persönliche Beratung bei allen Fragen zum Urlaub in der Schweiz gibt es unter der kostenfreien Rufnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 22.

Pressekontakt:

Schweiz Tourismus
Peter Schmidtchen
069/25 60 01 32
medien.de@switzerland.com



Weitere Meldungen: Schweiz Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: