Schweiz Tourismus

Gute Zahlen im Sommer für die Schweiz - Schweiz Tourismus Direktorin Christina Marzluff: "Grund zum Feiern"

Frankfurt am Main (ots) - Der Trend zu mehr Schweiz-Urlaub bei den Deutschen setzt sich auch in der touristischen Sommersaison 2008 (Mai bis Oktober) fort. Nach der hervorragenden Wintersaison 2007/2008 gab es mit 2,4 Prozent (gesamt 3,42 Mio. Übernachtungen) auch im Sommer 2008 ein deutliches Logiernächteplus im Vergleich zur Saison 2007 aus dem für die Schweiz wichtigsten Herkunftsmarkt. "Dies ist ein Grund zum Feiern", so Christina Marzluff, Schweiz Tourismus Direktorin Deutschland & Österreich.

Informationen zum Urlaubsland Schweiz gibt es im Internet unter www.MySwitzerland.com und unter der gebührenfreien Telefonnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30.

Die Deutschen bescherten der Schweiz auch in der Sommersaison 2008 mit 2,4 Prozent wieder ein deutliches Übernachtungsplus aus dem für die Schweiz wichtigsten ausländischen Herkunftsmarkt. Die Zahl der Übernachtungen von deutschen Urlaubern stieg im Zeitraum Mai bis Oktober von 3,34 Mio. auf 3,42 Mio.

"Dies ist ein überdurchschnittliches Ergebnis und ein Grund zum Feiern. Wir freuen uns sehr, dass das Urlaubsziel Schweiz unter den Deutschen immer beliebter wird. Die Schweiz überzeugt in ihrer Vielfalt", so Christina Marzluff, Schweiz Tourismus-Direktorin Deutschland & Österreich.

In der Schweiz nahmen die Übernachtungen im Vergleich der beiden Sommer 2007 und 2008 (Mai bis Oktober) insgesamt von 20,18 Mio. auf 20,54 Mio. zu, was einem Plus von 1,8 Prozent entspricht. Die Übernachtungen von Schweizern in der Schweiz erhöhten sich um 2 Prozent von 8,56 Mio. auf 8,73 Mio. Die kumulierten Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland stiegen von 11,62 Mio. auf 11,81 Mio. - ein Plus von 1,6 Prozent.

Die Übernachtungen aus Deutschland machen 16,6 Prozent der gesamten Übernachtungen sowie 28,9 Prozent der Übernachtungen ausländischer Gäste in der Schweiz aus.

Informationen zum Urlaubsland Schweiz gibt es im Internet unter www.MySwitzerland.com und mit persönlicher Beratung unter der gebührenfreien Telefonnummer von Schweiz Tourismus 00800 100 200 30.

Pressekontakt:

Schweiz Tourismus
Peter Schmidtchen
Tel.: 069 25 60 01 32

Original-Content von: Schweiz Tourismus, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schweiz Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: