Orange

Orange präsentiert neues Leitbild und Markenkampagne

Paris (ots/PRNewswire) - - Erste integrierte globale Markenkampagne - Premiere am 5. Juli im Vereinigten Königreich mit dem neuen Film "I am"

Orange präsentierte heute ein neues globales Markenleitbild und eine Markenkampagne, die die Umwandlung des Unternehmens zu einem der weltweit führenden Anbieter digitaler Kommunikation widerspiegelt. Die Vision, die sich im Motto "together we can do more" (Zusammen können wir mehr) zeigt, wird in der bisher grössten globalen integrierten Kampagne der Firma auf den weltweiten Orange-Märkten zum Leben erweckt und startet am 5. Juli 2008 in Grossbritannien.

Im Zentrum steht die Idee, dass wir heute in einer digitalen Welt leben, in der die Grenzen zwischen Menschen und Orten verschwinden. So ändert sich auch die Art, in der wir innerhalb der Gesellschaft miteinander in Verbindung stehen: Heute können wir Ideen verbreiten und zusammenarbeiten, um mehr zu erreichen, als dies allein möglich wäre. Als Pionier der Digitaltechnologie hat Orange auf diese Änderung reagiert. 'Bringing people together' ist Orange' Existenzberechtigung überhaupt: Orange befasst sich mit Beziehungen und unterstützt sie; denn Beziehungen definieren, wer wir heute sind und was wir künftig werden und erreichen können.

Die Kampagne, die für Orange von Publicis Groupe entwickelt und von Fallon umgesetzt wurde, startet am 5. 7. 2008 in Grossbritannien. In den nächsten Monaten folgen die Schweiz, Polen, Rumänien, Frankreich, die Slowakei, Spanien, Afrika und der Nahe Osten.

"Die Marke Orange wurde ursprünglich für eine einzige Technologie in nur einem Markt - Mobiltelefone im Vereinigten Königreich - kreiert", erklärt Caroline Mille, Senior Vice President von Brand and Communications. Orange. "Heute, nur 14 Jahre später, umspannt die Marke eine ganze Palette an Technologien (Internet, Fernsehinhalte) und erreicht Kunden in 26 Ländern mit ganz verschiedenen Kulturen. Dank seiner globalen Unternehmensdienste verfügt Orange auch auf den meisten Märkte der Welt über Niederlassungen. Seit 2006 ist Orange die Hauptmarke der France Telecom Group und umfasst heute Mobilfunk, Internet und TV-Dienste sowie Inhalte im Zusammenhang mit diesen drei Plattformen. Trotz dieser Veränderung hat die Marke nichts von ihrer Stärke verloren und bleibt ihren ursprünglichen Werten treu, die zu den Werten der ganzen Gruppe geworden sind. Mit der neuen Markenvision können wir wahrlich alles kommunizieren, wofür Orange heute steht."

France Telecom hat 170 Millionen Kunden, 120 Millionen davon unter der Marke Orange. Orange belegte bei den wertvollsten Marken in Millward Browns jüngster globaler Markenstudie Platz 50, gegenüber 2007 ein Zuwachs von 17 Plätzen.

"Die Publicis Groupe unterstützt diese ausserordentliche Marke und Kampagne mit Top-Agenturen aus den verschiedenen Netzwerken der Gruppe", sagte Maurice Levy, Vorsitzender und CEO der Publicis Groupe.

Globale Kampagne

Der Einführungsfilm wird für die Presse in Formaten von 60, 40, 30 und 20 Sekunden und in verschiedenen Ausfertigen für Draussen erhältlich sein.

Detaillierte Einführung in Grossbritannien

Die erste Etappe der Kampagne besteht aus mehreren Aussagen eines Mannes über die Menschen und Erfahrungen, die ihn zu dem gemacht haben, was er heute ist. Die Kampagne beginnt am Samstag, den 5. Juli, mit der 60-Sekunden-Werbung "I Am Everyman": Eine Stimme aus dem Off und eine nahtlose Kameraaufnahme, die uns durch alle guten und schlechten Erfahrungen des Erzählers führt: die Mädchen, die er küsste und die eine, die er noch küssen will. Der Lehrer, der ihn im Stich liess und den Freund, der ihn aufrichtete, als er am Boden lag. Kunden aus dem Vereinigten Königreich können unter http://www.i-am-everyone.co.uk mehr erfahren

Informationen zu Orange

Orange ist die Hauptmarke des Telekommunikationsunternehmens France Telecom, eines weltweit führenden Telekommunikationsbetreibers. France Telecom dient mehr als 172 Millionen Kunden auf 5 Kontinenten (Stand: 31. März 2008), zwei Drittel davon sind Orange-Kunden. Der Konzern erzielte 2007 einen Jahresumsatz von 52,9 Milliarden Euro (13 Milliarden Euro zum 31. März 2008). Mit Stand zum 31. März 2008 zählte die Gruppe 111,9 Millionen Mobilfunkkunden und 12 Millionen Breitband-Internet (ADSL)-Kunden. Im Juni 2005 ging das NExT-Programm (New Experience in Telecommunications) an den Start, das France Telecom den Weg zum umfassenden Komplettanbieter ebnen und das Unternehmen zum Benchmark für neue Telekommunikationsdienste in Europa machen soll. 2006 wurde Orange die alleinige Marke für Internet, Fernsehen und Mobildienste der Gruppe in den meisten Ländern, in denen das Unternehmen aktiv ist. Orange Business Services ist herausragend in den weltweit angebotenen Diensten für Unternehmen. France Telecom ist in Europa Mobilfunkbetreiber Nr. 3 und Anbieter von Breitband-Internet-Diensten Nr. 1. France Telecom gehört ferner zu den weltweit führenden Anbietern bei der Bereitstellung von Telekommunikationsdiensten für multinationale Firmen.

France Telecom (NYSE:FTE) wird an der Euronext Paris und an der New Yorker Börse geführt.

Weitere Informationen :http://www.orange.com, http://www.francetelecom.com, http://www.orange-business.com

Orange und andere in diesem Material erwähnten Orange-Produkt- oder Dienstleistungsnamen sind Handelsmarken von Orange Personal Communications Services Limited.

PARIS, July 1 /PRNewswire/ --

Pressekontakt:

Pressebüro: Beatrice Mandine, beatrice.mandine@orange-ftgroup.com 
+33-1-44-44-93-93; Georgina Hart, georgina.hart@orange-ftgroup.com
+44-7730989693; Anne-Catherine David
annecatherine.david@orange-ftgroup.com, +33-1-44-44-93-93
Original-Content von: Orange, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: