UFOP e.V.

Rapsblüte 2014: Das Haferprinzip

Überall in Deutschland blüht in diesen Tagen der Raps. Das Öl, das dieser Raps nach dem Pressen seiner Saat liefern wird, findet seinen Weg nicht nur als Rapsspeiseöl auf den Tisch und in Form von Biodiesel in den Tank von Pkw und Lkw. Es kann als reiner Rapsölkraftstoff auch Traktoren antreiben. Landwirte nutzten früher Zugtiere und ...

Berlin (ots) - Überall in Deutschland blüht in diesen Tagen der Raps. Das Öl, das dieser Raps nach dem Pressen seiner Saat liefern wird, findet seinen Weg nicht nur als Rapsspeiseöl auf den Tisch und in Form von Biodiesel in den Tank von Pkw und Lkw. Es kann als reiner Rapsölkraftstoff auch Traktoren antreiben. Landwirte nutzten früher Zugtiere und fütterten sie mit "Bioenergie" in Form von selbst erzeugtem Heu oder Hafer. Dieses "Haferprinzip" funktioniert heute auch sehr gut mit Rapsöl, vorausgesetzt, der Landwirt besitzt einen pflanzenöltauglichen Traktor. Mehr dazu und zu vielen anderen Themen rund um die diesjährige Rapsblüte findet sich im aktuellen Rapsmagazin der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V., das auf der Internetseite www.ufop.de zum kostenlosen Download bereitsteht.

Pressekontakt:

UFOP e. V.
c/o WPR COMMUNICATION
Norbert Breuer
Saarbrücker Straße 36
10405 Berlin
Tel.: 030/440388-0
Fax: 030/440388-20
E-Mail: info@ufop.de

Original-Content von: UFOP e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: UFOP e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: