Schwabe, Ley & Greiner

Internationales Finanzsymposium Zentraleuropa in Wien
Hochrangige Plenarreferate und Workshops der führenden internationalen Banken

Wien (ots) - Zum ersten Mal in Europa präsentieren die führenden internationalen Banken Zentraleuropas ihre Dienstleistungen für Unternehmen aus Westeuropa, die in Polen, der Tschechischen Republik, Ungarn, Slowakei, Slowenien und Kroatien geschäftliche Aktivitäten haben. Neben 50 Workshops von ABN AMRO Bank, Bank Austria, Bayerische Hypovereinsbank, Citibank, Commerzbank, Dresdner Bank, Deutsche Bank, KBC Bank und RZB Bank werden Plenarreferate von anerkannten Experten gehalten, darunter: Wolfgang Roth (Vizepräsident der Europäischen Investitionsbank), Dr. Herbert Stepic (stellvertretender Generaldirektor der RZB), Dr. Obersteiner (Vorstand der Wiener Börse AG), Willi Hemetsberger (Vorstandsdirektor CA-IB), Simon Jackson (Senior Banker der European Bank for Reconstruction and Development) sowie Prof. Dr. Paul Lendvai. Darüber hinaus bieten die Austria Presse Agentur, FAZ Länderdienste, Intercredit, CzechInvest und die Ungarische Außenhandelsstelle weitere Dienste während der Veranstaltung an. Die Staaten der EU-Osterweiterung haben sich während der letzten 10 Jahre als attraktivste Region für Direktinvestitionen etabliert. Das Finanzmanagement in diesen Ländern ist aber für viele Finanzverantwortliche noch Neuland. Gleichzeitig hat sich auch die Bankenlandschaft in dieser Region grundlegend verändert, sodass die Veranstaltung der optimale Treffpunkt für Unternehmer und Finanzverantwortliche ist. Zeit: Mittwoch 22. März (ab 18:00 Uhr) bis Freitag 24. März 2000 (13:00 Uhr) Ort: Hilton Hotel (Am Stadtpark), 1030 Wien Aus Anlass des Finanzsymposiums wird am Freitag, dem 3. März 2000, eine Sonderbeilage "Finanzplatz Zentraleuropa" in der Zeitung "Die Presse" erscheinen. ots Originaltext: Schwabe, Ley & Greiner Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragehinweis: Schwabe, Ley & Greiner Georg Ehrhart oder Petra Ziemes Tel. +43-1-585 48 30 events@slg.co.at. Original-Content von: Schwabe, Ley & Greiner, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: