Renk Aktiengesellschaft

ots Ad hoc-Service: Renk AG RENK AG startet Aktienrückkaufprogramm

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Augsburg (ots Ad hoc-Service) - Der Vorstand der RENK AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, ab 08.11.2000 von der ihm von der Hauptversammlung am 07.11.2000 erteilten Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien Gebrauch zu machen. Zunächst sollen über die Börse Aktien bis zu einem Anteil von höchstens 5 % des derzeitigen Grundkapitals, d.h. insgesamt bis zu 350.000 Aktien, erworben werden. Der Erwerbspreis je Aktie wird den durchschnittlichen Einheitskurs der RENK AG Aktie im Amtlichen Handel an der Bayerischen Börse an den jeweils fünf vorangehenden Börsentagen um nicht mehr als 10% über- bzw. unterschreiten. Der nächsten Hauptversammlung, die wegen des Rumpfgeschäftsjahres bereits am 17.05.2001 stattfinden wird, soll über die bis dahin erzielten Ergebnisse und eine eventuelle Fortsetzung des Rückkaufprogramms berichtet werden. RENK Aktiengesellschaft Der Vorstand Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Renk Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: